Durchwachsenblättriger Bitterling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Durchwachsenblättriger Bitterling
Blackstonia perfoliata2.jpg

Durchwachsenblättriger Bitterling (Blackstonia perfoliata)

Systematik
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Enziangewächse (Gentianaceae)
Gattung: Bitterenziane (Blackstonia)
Art: Durchwachsenblättriger Bitterling
Wissenschaftlicher Name
Blackstonia perfoliata
(L.) Huds.
Blackstonia perfoliata , Kapselfrucht

Der Durchwachsenblättrige Bitterling (Blackstonia perfoliata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Enziangewächse (Gentianaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Durchwachsenblättrige Bitterling ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 60 cm erreicht. Die aufrechte, kahle Pflanze wächst einfach oder ist im Blütenstand verzweigt. Die stumpfen, eiförmigen Grundblätter bilden eine Rosette. Die Stängelblätter sind gegenständig angeordnet und miteinander verwachsen. Sie sind eiförmig-dreieckig und spitz oder zugespitzt. Die oberen Stängelblätter sind an der Basis kaum verschmälert.

Die gelbe Krone wird 8-15 mm lang und besitzt eine kurze Röhre mit 6 bis 8  ausgebreiteten Zipfeln. Der Kelch ist tief in lineale, einnervige Abschnitte zerteilt. Blütezeit ist von Mai bis September.

Vorkommen[Bearbeiten]

Der Durchwachsenblättrige Bitterling ist in West-, Mitteleuropa, dem Mittelmeergebiet und Südwest-Asien verbreitet. Als Standort bevorzugt die wärmeliebende Art lückige Halbtrockenrasen, Wälder, Macchien und Wegränder.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Peter Schönfelder, Ingrid Schönfelder: Was blüht am Mittelmeer? 750 Arten (= Kosmos-Naturführer). 4. Auflage. Franckh-Kosmos, Stuttgart 2005, ISBN 3-440-10211-4.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Durchwachsenblättriger Bitterling (Blackstonia perfoliata) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien