Duschhaube

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einmal-Duschhaube, aus einem Hotel

Eine Duschhaube wird verwendet, um beim Duschen keine nassen Haare zu bekommen. Im Gegensatz zur Badekappe schützt die Duschhaube das Haar (insbesondere die Dauerwelle) beim Duschen vor Spritzwasser des Duschkopfs und nicht wie die Badekappe das Schwimmbadwasser vor Verunreinigungen durch ausfallendes Kopfhaar. Üblicherweise besteht die Haube aus Kunststoff und schließt, anders als die Regenhaube, mit einem Gummizug am Rand ab.