Dvor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Dvor (Begriffsklärung) aufgeführt.
Dvor
Wappen von Dvor
Dvor (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.06876111111116.376452777778Koordinaten: 45° 4′ 8″ N, 16° 22′ 35″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Sisak-Moslavina Sisak-Moslavina
Fläche: 504,9 km²
Einwohner: 5.570 (2011)
Bevölkerungsdichte: 11 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 044
Postleitzahl: 44 440
Kfz-Kennzeichen: SK
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Nikola Arbutina (SDSS)
Webpräsenz:

Dvor ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Sisak-Moslavina in Kroatien.

Lage[Bearbeiten]

Die Stadt befindet sich am Fluss Una, welcher die Grenze zu Bosnien und Herzegowina bildet.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl betrug 2011 für die Gesamtgemeinde 5.570 Einwohner. Dvor selber hat 1.406 Bewohner. Bei der Volkszählung 2011 bezeichneten sich 71,90 % der Einwohner als Serben. Damit ist Dvor eine von zwei Gemeinden in der Gespanschaft mit serbischer Bevölkerungsmehrheit. 25,85 % waren Kroaten.