Dwarda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dwarda
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Western Australia.svg Western Australia
Koordinaten: 32° 46′ S, 116° 41′ O-32.767116.684Koordinaten: 32° 46′ S, 116° 41′ O
 
Zeitzone: AWST (UTC+8)
Postleitzahl: 6308
LGA: Shire of Wandering
Dwarda (Westaustralien)
Dwarda
Dwarda

Dwarda ist eine Gemeinde in der Wheatbelt Region von Western Australia. Sie befindet sich 11 km südlich von der Bezirkshauptstadt Wandering, entlang des Hotham River.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name ist eine Kontraktion des nahegelegenen Dwardadine Creek, mit dem Noongar-Wort "dwarda", das Dingo bedeutet. Der Ort war zuerst vom Wandering Road Board im Jahre 1912 angefordert, mit der Absicht, Er als eine mögliche künftige Endstation des Hotham Valley Railway, und die Gemeinde, anfänglich "Dampier" genannt. 1914 wurde Dwarda bekannt gegeben. Indessen holte die Gemeinde beschränkte Bevölkerung . Zwischen 1940 und 1941 wurde eine Sägemühle von JC "Charlie" Tucak angebaut. Sie operierte wenige Jahre.[1]

Geographie[Bearbeiten]

Dwarda liegt 131 km von der Hauptstadt Westaustraliens Perth. Die Gemeinde ist im Shire of Wandering gelegen. Die örtliche Postleitzahl ist 6308.

Gegenwärtiger Dwarda[Bearbeiten]

Jetzt ist der Ort aufgegeben obwohl gibt es Farmen und eine kleine Mühle, die in der Gegend operieren.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mountain Movers Railway Sleepers: About Us. 2005. Abgerufen am 15. Oktober 2006. - Es enthält Bilder des Ortes und der Mühle.