Dwarskersbos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dwarskersbos
Dwarskersbos (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 32° 42′ S, 18° 14′ O-32.718.233333333333Koordinaten: 32° 42′ S, 18° 14′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt West Coast
Gemeinde Bergrivier
Einwohner 670 (2011)
Gründung 1920

Dwarskersbos (deutsch etwa „querwachsender Busch Senna alata“) ist ein Küstendorf in der Gemeinde Bergrivier, Distrikt West Coast, Provinz Westkap in Südafrika. 2011 hatte es 670 Einwohner.[1] Es liegt 12 Kilometer von Velddrif und 33 Kilometer von Redelinghuys entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde das Dorf 1920 auf der gleichnamigen Farm. Die Wasserversorgung erfolgte über zwei Brunnen, von denen heute noch einer existiert. 1933 wurde für die ersten Touristen am Meer das Badhuise erbaut. 1947 erfolgte die Elektrifizierung Dwarskersbos’. Am 23. August 1969 zerstörte eine Flutwelle große Teile des Dorfes.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 18. November 2013