Dwight D. Eisenhower Memorial

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Dwight D. Eisenhower Memorial in Washington, D.C. ist ein geplantes National Memorial in den Vereinigten Staaten. Es soll an Dwight D. Eisenhower erinnern, der der 34. Präsident der Vereinigten Staaten war.

1999 hat der Kongress der Vereinigten Staaten der Anlage eines Memorials für Eisenhower offiziell zugestimmt, die dafür gegründete Dwight D. Eisenhower Memorial Commission ist u.a. für die Auswahl des Entwurfs zuständig. Der im Jahr 2005 ausgewählte Entwurf von Frank Gehry ist allerdings stark umstritten, so dass eine Fertigstellung des Memorials in weite Ferne gerückt ist.

Weblinks[Bearbeiten]

38.887222-77.019444Koordinaten: 38° 53′ 14″ N, 77° 1′ 10″ W