Dylan O’Brien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dylan O’Brien bei der Comic-Con 2014

Dylan O’Brien (* 26. August 1991 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Seit Juli 2011 ist er in der Hauptrolle des Stiles Stilinski in der MTV-Fernsehserie Teen Wolf zu sehen.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Aufgewachsen ist O’Brien in Springfield Township, New Jersey. Laut eigenen Angaben ist er zur Hälfte Ire.[1] Im Alter von zwölf Jahren zogen er und seine Familie nach Hermosa Beach, Kalifornien. O’Brien hat eine 16 Monate ältere Schwester.[1] Bevor er zur Schauspielerei kam, wollte er, wie sein Vater, Regisseur werden. Bereits vor seiner eigentlichen Schauspielkarriere hatte er außerdem eine gewisse Bekanntheit auf YouTube.[2] Sein Durchbruch als Schauspieler war für O’Brien die Rolle des Stiles Stilinski in der MTV-Fernsehserie Teen Wolf, die er seit 2011 innehat. Dadurch spielte er auch vermehrt Filmrollen, wie in The First Time – Dein erstes Mal vergisst du nie! und Prakti.com. Im September 2014 wird er zudem im Science-Fiction-Film Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth, einer Verfilmung des Romans Die Auserwählten – Im Labyrinth von James Dashner, die Hauptrolle des Thomas spielen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dylan O’Brien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b myFanbase: Biografie Dylan O’Brian
  2. YouTube: Dylan O’Briens Channel