Dynamo (Zauberkünstler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Dynamo (Zauberer))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Steven Frayne, bekannt als Dynamo, (* 17. Dezember 1982 in Bradford, England) ist ein englischer Zauberkünstler.

Biografie[Bearbeiten]

Dynamo lernte den ersten Zaubertrick im Alter von elf Jahren von seinem Großvater und weitete sein Interesse während einer Tour nach New Orleans weiter aus. Er wollte seiner Zauberei etwas Neues geben und kombinierte sie so mit Elementen vom Hip-Hop-Tanz.

Sein Bekanntheitsgrad wurde größer und er zauberte für Paris Hilton, Busta Rhymes, Black Eyed Peas, Robbie Williams und Will Smith. Er veröffentlichte eine DVD Underground Magic mit Auftritten, bei denen Coldplay, Gwyneth Paltrow und Snoop Dogg zu Gast waren. Dadurch stieg sein Bekanntheitsgrad, er kam in die Presse und ins britische Fernsehen zur Sendung Richard & Judy. Später erhielt er eine eigene Show Dynamo's Estate Of Mind auf Channel 4. Er produzierte außerdem noch eine DVD Concrete Playground. Seitdem hat er Auftritte für Nokia, Panasonic. Im Fernsehen zeigt er mitunter auch interaktive Zaubertricks für die Zuschauer. Er trat bei Richard & Judy, The Sun, Friday Night with Jonathan Ross, Snoop Doggs Fatherhood und bei MTV auf, wo er für die Foo Fighters, Nelly Furtado und Joss Stone zauberte. Er drehte weiterhin Werbespots für Adidas und Nokia. Außerdem zeigte er sich auf dem Laufsteg für Naomi Campbells Fashion For Relief.

Am 19. März 2010 war Dynamo auf BBC 1 zu sehen, wo er unterschriebene Lottoscheine von Robbie Williams und Davina McCall in Geld verwandelte. Später, in der gleichen Sendung, schwebte er vor James Corden und einem Live-Publikum im Studio.

Steven Frayne leidet an Morbus Crohn.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. magician Dynamo tells of his fight with chronic illness