EBSCO Publishing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
EBSCO Publishing
Rechtsform Inc. (privat)
Gründung 1943/1985
Sitz Ipswich, Vereinigte Staaten
Leitung Tim Collins (General Manager)
Mitarbeiter 664 (1. Dezember 2004)
Branche Informationswirtschaft
Website www.ebscohost.com

EBSCO Publishing ist ein US-amerikanischer Datenbankanbieter (Host). Das Unternehmen bietet mehr als 300[1] fortlaufende Literaturdatenbanken und Volltextdatenbanken mit mehreren tausend Titeleinträgen von Zeitschriften und Magazinen als kostenpflichtige Abonnements an.

EBSCO Publishing ist der Betreiber von EBSCOhost®, einem 1995[2] eingeführten proprietären Online-Referenzsystem, das bei akademischen, schulischen, öffentlichen und medizinischen Bibliotheken weltweit verbreitet ist.

Sitz des Unternehmens ist Ipswich (Massachusetts). EBSCO Publishing ist ein Tochterunternehmen von EBSCO Industries[3].

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. EBSCO Publishing, ebscohost.com, 3. August 2010
  2. EBSCO Publishing, a division of EBSCO Industries, Inc.
  3. EBSCO Industries