ECHL 1989/90

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
East Coast Hockey League 8895.png East Coast Hockey League
◄ vorherige Saison 1989/90 nächste ►
Meister: Greensboro Monarchs
↑↑ NHL  |  ↑ AHL  |  ↑ IHL  |  • ECHL

Die Saison 1989/90 war die zweite reguläre Saison der East Coast Hockey League (ECHL). Die acht Teams absolvierten in der regulären Saison je 60 Begegnungen. Die ECHL spielte das letzte Mal nur in einer Division. Das punktbeste Team der regulären Saison waren die Winston-Salem Thunderbirds, während die Greensboro Monarchs in den Play-offs erstmals den Riley Cup gewannen.

Teamänderungen[Bearbeiten]

Folgende Änderungen wurden vor Beginn der Saison vorgenommen:

Reguläre Saison[Bearbeiten]

Abschlusstabellen[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlage nach Overtime, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

East Coast Hockey League GP W L OTL GF GA Pts
Winston-Salem Thunderbirds 60 38 16 6 312 257 82
Erie Panthers 60 38 16 6 357 251 82
Virginia Lancers 60 36 18 6 261 218 78
Greensboro Monarchs 60 29 27 4 263 283 62
Hampton Roads Admirals 60 29 29 2 252 267 60
Nashville Knights 60 26 30 4 248 289 56
Johnstown Chiefs 60 23 31 6 233 291 52
Knoxville Cherokees 60 21 33 6 230 300 48

Riley-Cup-Playoffs[Bearbeiten]

  Riley-Cup-Viertelfinale Riley-Cup-Halbfinale Riley-Cup-Finale
                           
  1  Winston-Salem Thunderbirds 4  
  6  Nashville Knights 1  
    1  Winston-Salem Thunderbirds 1
  3  Greensboro Monarchs 4
  2  Erie Panthers 3  
5  Hampton Roads Admirals 2  
  2  Erie Panthers 0
  3  Greensboro Monarchs 2  
3  Greensboro Monarchs 3
  4  Virginia Lancers 1  

Vergebene Trophäen[Bearbeiten]

Auszeichnung Spieler Team
John Brophy Award
Bester Trainer
Dave Allison Virginia Lancers
ECHL Most Valuable Player
Bester Spieler der regulären Saison
Bill McDougall Erie Panthers
Riley Cup Playoffs Most Valuable Player
Bester Spieler der Playoffs
Wade Flaherty Greensboro Monarchs
ECHL Rookie of the Year
Bester Rookie der regulären Saison
Bill McDougall Erie Panthers
ECHL Defenseman of the Year
Bester Verteidiger der regulären Saison
Bill Whitfield Virginia Lancers
ECHL Leading Scorer
Bester Scorer der regulären Saison
Bill McDougall Erie Panthers
Riley Cup
Gewinner der ECHL-Playoffs
Greensboro Monarchs
Henry Brabham Cup
Bestes Team der regulären Saison
Winston-Salem Thunderbirds

Weblinks[Bearbeiten]