EU (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

EU steht als Abkürzung für:


EU als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Eu steht als Abkürzung für:

  • Einzelunternehmen (Deutschland), nach deutschem Recht (HGB) ein Unternehmen eines voll haftenden Einzelkaufmanns
  • Einzelunternehmen (Schweiz), nach schweizerischen Recht ein Unternehmen, das vom alleinigen Inhaber geführt wird
  • Euler-Zahl, eine dimensionslose physikalische Größe, die das Verhältnis von Druckkräften zu Trägheitskräften beschreibt
  • Europium, ein chemisches Element


Eu steht für:

  • Eu (Seine-Maritime), eine Stadt im französischen Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie
  • Kanton Eu, französische Verwaltungseinheit mit dem Hauptort Eu
  • die historische Grafschaft Eu mit dem Hauptort Eu, siehe auch Liste der Grafen von Eu


e.U. steht als Abkürzung für:

  • eingetragener Unternehmer, der in Österreich für in das Firmenbuch eingetragene Einzelunternehmer vorgesehene Rechtsformzusatz


eu steht als Abkürzung für:


eu steht als Vorsilbe für:


.eu steht als Abkürzung für:

  • .eu, länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Europäischen Union


Siehe auch:

 Wiktionary: EU – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Eu – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: eu – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.