EUjet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
EUjet
Fokker 100 der EUjet
IATA-Code: VE [2]
ICAO-Code: EUJ [2]
Rufzeichen: UNION JET [2]
Gründung: 2002[3]
Betrieb eingestellt: 27. Juli 2005 [1]
Sitz: Shannon, IrlandIrland Irland
Heimatflughafen:
Mitarbeiterzahl: ≈200 [3]
Flottenstärke:
Ziele:
EUjet hat den Betrieb 27. Juli 2005 [1] eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

EUjet war eine irische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Shannon.

Geschichte[Bearbeiten]

EUjet wurde 2002 gegründet und nahm 2003 mit Fokker 100 den Flugbetrieb auf. Sie wurde von Mr. McGoldrick geleitet, der zuvor unter anderem bei Ryanair aktiv gewesen war. Am 27. Juli 2005 musste EUjet den Flugbetrieb einstellen.

Flugziele[Bearbeiten]

Von ihren Basen in Manston und dem irischen Flughafen Shannon betrieb EUjet Flüge zu Inlandszielen wie Manchester als auch touristische Ziele wie etwa in Spanien.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. airfleets.net (spanisch) abgerufen am 9. Mai 2010
  2. a b c Codes und Rufzeichen bei avcodes.co.uk (englisch) abgerufen am 9. Mai 2010
  3. a b sligoweekender zu EUjet (englisch) abgerufen am 9. Mai 2010