Eagle (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eagle
ABBA
Veröffentlichung 12. Dezember 1977
Länge 5:51
Genre(s) Pop
Text Björn Ulvaeus
Musik Benny Andersson, B. Ulvaeus
Label Polar Music
Album The Album

Eagle ist ein Song der Popruppe ABBA aus dem Jahr 1977. Er wurde von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben. Mit einer Spieldauer von 5 Minuten und 51 Sekunden ist das Stück der längste aller ABBA-Songs. Die Lead Vocals werden von Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad gesungen. Eagle wurde im Mai 1978 mit der B-Seite Thank You for the Music als dritte und letzte Single aus dem Album The Album ausgekoppelt. Es handelt von der Freiheit eines Adlers.

Entstehung[Bearbeiten]

Die grundlegenden Instrumentalspuren für Eagle waren schon im Juni 1977 fertig. Im Oktober wurden letzte Overdubs hinzugefügt. In Eagle hört man Fältskog und Lyngstad gemeinsam singen, was zu jener Zeit schon eher selten wurde. Arbeitstitel waren zunächst High High bzw. The Eagle. Den endgültigen Text und Titel lieferte Ulvaeus, als er den Roman Die Möwe Jonathan gelesen hatte und dadurch inspiriert wurde.

„Ich wollte das Gefühl von Freiheit und Euphorie einfangen, das ich beim Lesen dieses Buches empfunden habe“

Björn Ulvaeus[1]

In Taiwan wurde die Single bereits 1977 veröffentlicht, allerdings mit der B-Seite One Man, One Woman. Im April 1978 wurde neben den Musikvideos zu Thank You for the Music und One Man, One Woman auch eines zu Eagle gedreht.

Des Weiteren existiert eine sogenannte „Radio-Version“, die statt der Original-Spieldauer von fast sechs Minuten nur etwa vier Minuten lang ist. Sie ist auch als “Eagle (Short Version)” bekannt und befindet sich u.a. auf den Titellisten von The Album (Deluxe Edition), The Definitive Collection sowie auf The Essential Collection. Außerdem wird im Radio vorwiegend diese Version gespielt.

Erfolge[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Eagle
  DE 6 22.05.1978 (19 Wo.) [2]
  AT 17 15.07.1978 (12 Wo.) [3]
  CH 7 03.06.1978 (11 Wo.) [4]

Eagle konnte nicht mit dem Erfolg der Vorgänger-Single Take a Chance on Me mithalten. In den Ländern, in denen sie veröffentlicht wurde, schnitt sie nur mit mäßigem Erfolg ab. Das einzige europäische Land, in dem die Single die Spitzenposition der Charts erreichte, war Belgien. In Südafrika (Platz 2) und Simbabwe (Platz 5) war sie ebenfalls erfolgreich. In den Vereinigten Staaten und Großbritannien wurde Eagle überhaupt nicht als Single veröffentlicht, ebenso wenig wie in Norwegen und Schweden.

Coverversion[Bearbeiten]

1993 veröffentlichte die deutsche Hard Rock-Band Sargant Fury eine Coverversion des Liedes auf ihrem Album Little Fish.

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Carl Magnus Palm: Licht und Schatten. ABBA - Die wahre Geschichte. Bosworth Musikverlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-86543-100-4 (deutsche Übersetzung: Helmut Müller).
  • Carl Magnus Palm: Abba. Story und Songs kompakt. Bosworth Music, Berlin 2007, ISBN 978-3-86543-227-8 (Story und Songs kompakt), (deutsche Übersetzung: Cecilia Senge).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Carl Magnus Palm: Abba - Story und Songs kompakt, S.54
  2. Chartpositionen Deutschland
  3. Chartpositionen Österreich
  4. Chartpositionen Schweiz