Earl Attlee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clement Attlee, 1. Earl Attlee

Earl Attlee ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom, benannt nach der Familie Attlee.

Verleihung[Bearbeiten]

Der Titel wurde am 16. Dezember 1955 an den früheren britischen Premierminister Clement Attlee verliehen.

Nachgeordnete Titel[Bearbeiten]

Mit der Earlswürde wurde gleichzeitig der Titel Viscount Prestwood, of Walthamstow in the County of Essex, verliehen. Dieser wird vom Titelerben als Höflichkeitstitel geführt.

Liste der Earls Attlee (1955)[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]