Earl of Wilton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Egerton, 1. Earl of Wilton

Earl of Wilton, of Wilton Castle in the County of Hereford, ist ein britischer erblicher Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom, der von einem Zweig der Familie Egerton getragen wird.

Verleihung[Bearbeiten]

Der Titel wurde im Jahre 1801 für Sir Thomas Egerton, 7. Baronet, geschaffen. Dieser war ein langjähriger Abgeordneter des britischen Unterhauses. Angesichts dessen, dass Egerton keine Söhne hatte und seine einzige Tochter mit Robert Grosvenor, 1. Marquess of Westminster verheiratet war und bereits drei Söhne hatte, erfolgte die Verleihung mit der besonderen Klausel, dass der Titel auf den zweiten und alle jüngeren Söhne seiner Tochter übergehen könne. Dies geschah dann auch nach dem Tode des ersten Earls.

Nachgeordnete Titel[Bearbeiten]

Der Earl of Wilton führt den gleichzeitig verliehenen nachgeordneten Titel Viscount Grey de Wilton, der ebenfalls mit der beschriebenen Nachfolgeklausel versehen ist. Dieser Titel gehört ebenfalls zur Peerage of the United Kingdom und wird vom ältesten Sohn des jeweiligen Earls als Höflichkeitstitel geführt.

Weitere Titel[Bearbeiten]

Der erste Earl hatte bereits 1784 die Würde eines Baron Grey de Wilton, of Wilton Castle in the County Hereford, in der Peerage of Great Britain verliehen bekommen. Dieser Titel erlosch mangels männlichen Abkömmlings jedoch mit seinem Tode. Außerdem hatte von seinem Vater den Titel eines Grey Egerton Baronets, of Egerton and Oulton, geerbt. Dieser 1617 geschaffene Titel fiel nach dem Tode des ersten Earls an einen entfernten Verwandten.

Der dritte Earl wurde 1875, sieben Jahre bevor er die Earlswürde erbte, zum Baron Grey de Radcliffe, in the County Palatine of Lancaster erhoben. Er starb 1885 kinderlos, so dass die Baronie, die zur Peerage of the United Kingdom gehörte, erlosch.

Liste der Earls of Wilton (1801)[Bearbeiten]

Wappen des Earl of Wilton

Titelerbe ist der einzige Sohn des jetzigen Earls, Julian Francis Martin Grosvenor, Viscount Grey de Wilton (* 1959).

Quellen[Bearbeiten]