earthTV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Kamera in Macao

Die earth television network GmbH betreibt ein Netzwerk von ferngesteuerten Kameras, die Impressionen von derzeit über 70 Standorten weltweit aufnehmen. Die Firma beliefert vor allem Fernsehsender, aber auch Flughäfen und Hotels mit dem Programm "The World Live", in meist 90-sekündigen Filmen werden zu Live-Bildern aus bekannten Orten die aktuellen Wetterdaten eingeblendet und Musiktitel gespielt. Die Mehrheit der Kameras wird über schnelle Internetverbindungen mit dem Sendezentrum in München verbunden. Dadurch sind einige Kameras nur indirekt live, da hier die Filmsequenzen als Datei gesendet werden. Auf der Internetseite werden außerdem Zusammenschnitte besonders stimmungsvoller Aufnahmen wie beispielsweise nachts oder bei Sonnenenuntergängen in weiteren Filmen bereitgehalten. Während einige Fernsehsender das Programm zu bestimmten Zeiten vollständig ausstrahlen, wird es auch gelegentlich als Pausenfüller genutzt.

Im Juni 2012 wurde earthTV durch die Filmproduzenten Nikolaus und Claudius Lohmann von der Telcast Media Group über deren Berliner Unternehmen Stereo 3D Experts GmbH & Co. KG übernommen.

Als das “größte TV-Produktionsstudio der Welt” wurde earthTV 1998 von Thomas M. Hohenacker gegründet und konnte den Sendebetrieb nach 4 Jahren intensiver F&E im deutschen Nachrichtensender n-tv aufnehmen.

Fernsehsender[Bearbeiten]

earthTV wird von Fernsehsendern in über 200 Länder ausgestrahlt, darunter ProSieben und N24, BBC World, France 2, TVE (Spanien), The Weather Channel (USA) oder SBS in Australien. Meist wird es ca. 90 Sekunden ausgestrahlt. Nach eigenen Angaben erreicht das Programm über 2 Milliarden Zuschauer in 200 Ländern und avancierte zum erfolgreichsten, täglich ausgestrahlten Programm Europas.

Programm[Bearbeiten]

Auf der Internetseite werden die Videos nach Themen geordnet, und in folgenden Channels dargestellt:

  • The World LIVE
  • Motion Timelapse
  • Seasonal Motion Timelapse
  • Earth Quiz
  • World Weather
  • El Mundo En Directo (Spanish)
  • The world programes
  • What A World!
  • What A Month!
  • What A Day!
  • World Cup Countdown
  • World Cultural Events

Kamera-Standorte (Locations)[Bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Asien-Pazifik-Raum[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Nordamerika[Bearbeiten]

Südamerika[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

earthTV sendet seinen Feed über den Satelliten Telstar 12 auf 15° West. Das Programm ist mit dem Basic Interoperable Scrambling System (BISS) verschlüsselt.

Sendungen mit ähnlichen Format[Bearbeiten]

Seit 1. September 2008 strahlt der deutsche Fernsehsender N24 auch eine Fernsehsendung mit dem Namen Space TV aus. Hier werden u. a. Aufnahmen der Erde aus der Sicht der ISS und von Satelliten gezeigt.

Weblinks[Bearbeiten]