East Bird’s Head

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbreitungsgebiet

East Bird's Head (auch: Ost-Vogelkop-Sprachen) ist eine Sprachfamilie, die in Indonesien, auf dem westlichen Teil Neuguineas (Irian Jaya) sowie auf der Vogelkop-Halbinsel verbreitet ist.

Sie besteht aus den drei Sprachen Mantion, Meax und Meninggo mit insgesamt 40.000 Sprechern. Die meistgesprochene Sprache ist das Mantion.

Weblink[Bearbeiten]