East Leichhardt Dam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
East Leichhardt Dam
Lake Mary Kathleen

BW

Lage: Queensland, Australien
Zuflüsse: Leichhardt River East Branch
Abflüsse: Leichhardt River East Branch
East Leichhardt Dam (Queensland)
East Leichhardt Dam
Koordinaten 20° 47′ 45″ S, 139° 47′ 22″ O-20.7959202139.7894926Koordinaten: 20° 47′ 45″ S, 139° 47′ 22″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: –1958
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 364 m
Wasseroberfläche 1,8 km²
Stauseelänge 6,5 km
Stauseebreite 800 m

Der East Leichhardt Dam ist ein Stausee im Nordwesten des australischen Bundesstaates Queensland, der früher auch Lake Mary Kathleen genannt wurde.[1] Der Name geht auf den preußischen Entdecker Ludwig Leichhardt zurück. Der Stausee liegt am Leichhardt River East Branch, etwa 25 km östlich von Mount Isa und ca. 9 km südlich des Barkly Highway. Er beginnt unterhalb der Einmündung des Brumby Creek.

Eigentlich sollte er als Not-Brauchwasserspeicher für den Urantagebau Mary Kathleen dienen, der inzwischen aufgegeben wurde. Allerdings stellte sich heraus, dass für diese Zwecke der Corella-Stausee ausreichend war.

Quellen und Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. queenslandplaces.auf.au: East Leichhardt dam, Mount Isa Shire, in englischer Sprache, abgerufen am 16. April 2013