Rutland-Melton International CiCLE Classic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rutland-Melton International CiCLE Classic (auch East Midland Classic) ist ein britisches Straßenradrennen.

Das Rennen wurde 2005 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich Ende April statt. Der Start befindet sich in Oakham und das Ziel ist in Melton Mowbray in den East Midlands. Das Rennen wird geprägt von seinen Offroad-Abschnitten und den kurzen knackigen Anstiegen, ähnlich wie bei Paris-Roubaix oder der Ronde van Vlaanderen. Seit 2005 zählt das Eintagesrennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.2 eingestuft. Bisher konnte noch kein Fahrer das Rennen zweimal für sich entscheiden.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]