East Midlands Trains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
East Midlands Trains
Britische Klasse 222 von East Midlands Trains
Firma East Midlands Trains Limited[1]
Konzession
und Dauer
East Midlands
November 2007–April 2015
Hauptstrecke Midland Main Line
Nebenstrecke
Flotte Britische Klasse 153
Britische Klasse 156
Britische Klasse 222
High Speed Train
Muttergesellschaft Stagecoach Group
Website eastmidlandstrains.co.uk

East Midlands Trains ist eine britische Eisenbahngesellschaft und ein Tochterunternehmen der Stagecoach Group.[2] Sie betreibt neben InterCity-Diensten von London in die East Midlands auch Regionalverbindungen innerhalb dieser.

Rollmaterial[Bearbeiten]

2. Klasse eines High Speed Train der East Midlands Trains

Die Flotte der East Midlands Trains besteht neben einigen Garnituren des High Speed Train aus mehreren Dutzend Triebwagen der Britischen Klassen 153, 156 und 222.

Streckennetz[Bearbeiten]

East Midlands Trains bietet neben den InterCity-Diensten auch ein dichtes Regionalnetz an:[3]

InterCity-Verkehr

Es gibt drei Hauptrouten im Fernverkehr der East Midlands Trains, auf denen die Züge teils an unterschiedlichen Stationen auf der Strecke halten oder über den Endbahnhof hinaus verlängert werden, beispielsweise nach York oder Leeds:

Regionalverkehr

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. eastmidlandstrains.co.uk - Terms and Conditions (englisch) abgerufen am 27. März 2012
  2. eastmidlandstrains.co.uk - Our Franchise (englisch) abgerufen am 27. März 2012
  3. eastmidlandstrains.co.uk - Our Network and Stations (englisch) abgerufen am 27. März 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: East Midlands Trains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien