East Star Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
China East Star Airlines
East Star Air Airbus A319 Li Pang.jpg
IATA-Code: BC
ICAO-Code: DXH
Rufzeichen: East Star
Gründung: 2005
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: Wuhan
Heimatflughafen: Wuhan
Unternehmensform: Privat
Flottenstärke: 9 (+2 Bestellungen)
Ziele:
China East Star Airlines hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

East Star Airlines war eine chinesische Fluggesellschaft mit Sitz in Wuhan.

Geschichte[Bearbeiten]

East Star Airlines wurde im Juni 2005 gegründet und nahm ihren Flugbetrieb im Mai 2006 auf. Aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten wurde Sie am 15. März 2009 von der chinesischen Luftfahrtbehörde zur Einstellung des Flugverkehrs gezwungen.[1]

Besitzverhältnisse[Bearbeiten]

East Star Airlines ist die vierte registrierte private Fluggesellschaft in der VR China. Sie gehört der China East Star Group.

Flotte[Bearbeiten]

(Stand: April 2009)[2]:

Bestellungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bericht Straits Times
  2. ch-aviation.ch: Flotte der East Star Airlines Abgerufen: 1. April 2009

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]