Eastern Connecticut State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eastern Connecticut State University (auch Eastern oder ECSU genannt) ist eine staatliche Universität in Willimantic im Osten des US-Bundesstaates Connecticut. Derzeit sind etwa 5427 Studenten eingeschrieben. Die Hochschule ist ein sogenanntes Liberal Arts College.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Hochschule 1889 und ist damit die zweitälteste Hochschule des Connecticut State University System.

Forschung[Bearbeiten]

Zur ECSU gehört das Institute for Sustainable Energy, ein Forschungs- und Lehrzentrum für nachhaltige Energieformen.

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der Eastern Connecticut State University sind die Warriors. Die Hochschule ist Mitglied in der Eastern College Athletic Conference.

Weblinks[Bearbeiten]

41.718351-72.217426Koordinaten: 41° 43′ 6″ N, 72° 13′ 3″ W