Ebersdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ebersdorf heißen folgende geographischen Objekte:

Gemeindeteile:

historisch:

Baulichkeiten:


Ebersdorf ist der Name folgender Personen:

  • ein österreichisches Adelsgeschlecht, aus Kaiserebersdorf bei Wien, Herren v.E., dann auch Grafen von Thierstein, † 1556, siehe Ebersdorf (Adelsgeschlecht)
  • Reimprecht von Ebersdorf, Graf von Thierstein (?–1554), Kämmerer und Rat, oberster Feldmarschall in Ungarn und Feldhauptmann Österreich (erste Türkenbelagerung)
  • Siegmund von Ebersdorf (unbek.–1452), obersten Kämmerer in Österreich
  • Sigismund von Ebersdorf, Graf von Thierstein (?–1556), obersten Kämmerer in Österreich und Mundschenk von Ungarn und Böhmen

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing