Echarri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Echarri Motor SL
Rechtsform Sociedad de responsabilidad limitada
Gründung 1996
Sitz Lardero
Leitung José Luis Echarri
Branche Automobilhersteller

Echarri Motor SL ist ein spanischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen aus Lardero begann 1996 unter der Leitung von José Luis Echarri mit der Produktion von Automobilen.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Das erste Modell ist ein Nachbau des Rambler Tonneau von 1904. Das Fahrzeug basiert auf einem Rohrrahmen. Für den Antrieb sorgt ein Motor vom Fiat Cinquecento mit 30 PS. Der Preis betrug 1997 umgerechnet 30.000 DM. Außerdem wurde 1999 ein Nachbau des SS 100 auf dem Fahrgestell und mit dem Boxermotor des VW Käfers vorgestellt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie., United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8
  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)