Echte Adler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Echte Adler
Steinadler (Aquila chrysaetos)

Steinadler (Aquila chrysaetos)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes)
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Unterfamilie: Aquilinae
Gattung: Echte Adler
Wissenschaftlicher Name
Aquila
Brisson, 1760

Die Echten Adler (Aquila) sind eine Gattung von Greifvögeln, die zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae) gehört. Zu dieser Gattung gehören 11 Arten, die in allen Klimazonen verbreitet sind. Nur der holarktisch verbreitete Steinadler kommt auch in Amerika vor.

Arten[Bearbeiten]

Systematik[Bearbeiten]

Nach neueren molekulargenetischen Untersuchungen ist die Gattung kein Monophylum[2]. Sie wird daher in der neueren Literatur meist mit der Gattung Hieraaetus vereint, wobei auch dies noch nicht vollständig den Ergebnissen der molekulargenetischen Untersuchungen entspricht (vgl. Aquilinae).

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. J. Ferguson-Lees, D. A. Christie: Die Greifvögel der Welt (deutsch von Volker Dierschke und Jochen Dierschke). Franckh-Kosmos-Verlags-GmbH & Co. KG. Stuttgart, 2009. ISBN 978-3-440-11509-1, S. 248
  2. H. R. L. Lerner, D. P. Mindell: Phylogeny of eagles, Old World vultures and other Accipitridae based on nuclear and mitochondrial DNA. Molecular Phylogenetics and Evolution 37; 2005: S. 327-346.

Literatur[Bearbeiten]

  • J. Ferguson-Lees, D. A. Christie: Raptors of the World. Christopher Helm, London 2001. ISBN 0-7136-8026-1.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Echte Adler (Aquila) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien