EclipseLink

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
EclipseLink
EclipseLink.jpg
Entwickler Eclipse Foundation
Aktuelle Version 2.5.2
(4. Juli 2014)
Betriebssystem plattformübergreifend
Programmier­sprache Java
Kategorie ORM
Lizenz Eclipse Public License
eclipse.org/eclipselink

EclipseLink ist ein Open-Source-Persistenz- und ORM-Framework der Eclipse Foundation. EclipseLink ermöglicht die Interaktion mit verschiedenen Datensystemen, Datenbanken, Web-Diensten, Object XML Mappings (OXM) und Enterprise Information Systeme (EIS).

EclipseLink unterstützt eine Reihe von Standards wie:

EclipseLink ist die Referenzimplementierung für die Java Persistence API (JPA) 2.0.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

EclipseLink basiert auf TopLink, von dem Oracle einen großen Teil des Sourcecodes für den Start des EclipseLink Projektes beigesteuert hat. Im Gegensatz zur Beistellung von TopLink Essentials für Glassfish, wo einige wichtige Enterprise Features fehlten, entsprach die Beistellung für EclipseLink der TopLink 11g Version bis auf die EJB 2 Container Managed Persistence und wenige Oracle Application Server spezifische Integrationen. Sie enthält auch die TopLink Mapping Workbench UI für das grafische Mappen von Objekten zu Tabellen. Es wurden lediglich die Packagenamen geändert und ein Teil des Codes und der Konfiguration verschoben.

Die erste Version von EclipseLink (1.0) erschien am 8. Juli 2008. Die Version 1.1 folgte am 11. März 2009 und brachte neben Bugfixes Verbesserungen zu JPA, SDO 2.1.1 und Data Access Service, sowie DBWS, eine Möglichkeit um mittels Web Service auf Relationale Datenbanken zuzugreifen.[2] EclipseLink 2.0 mit Unterstützung für JPA 2.0 ist in der finalen Version am 10. Dezember 2009 erschienen.[3]

EclipseLink ist von strategischer Bedeutung für Sun und Oracle. Die nächsten Versionen des Oracle Application Servers (und somit TopLink), sowie GlassFish 3 basieren auf EclipseLink.[4][5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eclipse Announces EclipseLink Project to Deliver JPA 2.0 Reference Implementation. Eclipse Foundation. 17. März 2008. Abgerufen am 27. Juli 2008.
  2. EclipseLink Release Notes
  3. EclipseLink Timeline
  4. EclipseLink FAQ
  5. What is GlassFish Server 3.1.2?