Ed Sprinkle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ed Sprinkle
Position(en):
Defensive End
Trikotnummer(n):
7
geboren am 3. September 1923 in Bradshaw, Texas
Karriereinformationen
Aktiv: 19441955
College: Hardin-Simmons University
Teams
Karrierestatistiken
Spiele     132
als Starter     29
Interceptions     4
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen

Edward Alexander Sprinkle (* 3. September, 1923 in Bradshaw, Texas, USA), Spitzname: The Claw (deutsch: Die Klaue) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American Football-Spieler. Er spielte als Defensive End bei den Chicago Bears in der National Football League (NFL).

Laufbahn als Spieler[Bearbeiten]

Sprinkle ist der Sohn eines texanischen Farmers und studierte zunächst an der Hardin-Simmons University bevor er sich der Marineakademie der USA anschloss. An beiden Einrichtungen spielte er American Football. 1944 erhielt er bei den von Hunk Anderson trainierten Chicago Bears einen Vertrag und spielte zunächst in der Offense und in der Defense des Teams. Aufgrund seiner Schnelligkeit wurde er jedoch im Laufe seiner Karriere verstärkt als End und als Defensive End eingesetzt. Sein Head Coach George Halas, der 1946 das Traineramt bei den Bears übernahm, hatte erkannt, dass Sprinkle ein hervorragender Pass Rusher war und es ihm regelmäßig gelang die gegnerische Offensive Line zu überlaufen. Im Angesicht des Umstandes, dass sich American Football vom Laufspiel zu einem Spiel weiterentwickelte in dem der Passwurf mehr an Bedeutung gewann, waren die Fähigkeiten von Sprinkle für seine Mannschaft ein entscheidender Vorteil. 1946 gewann Sprinkle mit den Bears das NFL Championship Game. Die Bears waren in diesem Jahr mit Spielern wie Sid Luckman, Ken Kavanaugh, Joe und Bill Osmanski, sowie George McAfee und Bulldog Turner hervorragend besetzt. Im Endspiel wurden die New York Giants mit 24:14 geschlagen.[1][2]

George Halas, 1919

Sprinkle beendete 1955 nach 12 Spieljahren bei den Bears seine Laufbahn.

Ehrungen[Bearbeiten]

Sprinkle ist Mitglied im NFL 1940s All-Decade Team, in der Chicagoland Sports Hall of Fame, in der Hardin-Simmons Athletic Hall of Fame und im Chicago Bears Ring of Honor.[3] Er wurde fünfmal zum All-Pro gewählt und spielte in vier Pro Bowls, dem Saisonabschlussspiel der besten Spieler einer Saison.

Nach der Laufbahn[Bearbeiten]

Ed Sprinkle wurde nach seiner Karriere Geschäftsmann in Chicago.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jahresstatistik der Bears 1946
  2. Statistik NFL-Endspiel 1946
  3. Geschichte der Chicago Bears

Weblinks[Bearbeiten]