Eddie Levert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eddie Levert (2010)

Eddie Levert (* 16. Juni 1942 in Bessemer, Alabama) ist ein US-amerikanischer Soul-Musiker, der vor allem als Leadsänger der O'Jays bekannt wurde.

1958 war Levert Gründungsmitglied der Triumphs, die sich später in The O'Jays umbenannten und in den 1970er-Jahren eine Reihe von Hits hatten. Neben seiner Rolle als Leadsänger der Band betätigte er sich auch als Hit-Songwriter sowohl für The O'Jays als auch für andere Interpreten.

Leverts Söhne Gerald und Sean sind in den 1980ern mit der R&B-Band LeVert bekannt geworden. Zusammen mit Gerald veröffentlichte Eddie Levert 1995 das Album Father and Son.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eddie Levert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien