Edgar Çani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Edgar Çani
Spielerinformationen
Voller Name Edgar Junior Çani
Geburtstag 22. Juli 1989
Geburtsort TiranaAlbanien
Größe 192 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
2004–2007 Pescara Calcio
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2008
2008–2011
2008–2009
2009–2010
2010
2010–2011
2011–2013
2013–
2013–
Pescara Calcio
US Palermo
Ascoli Calcio (Leihe)
Calcio Padova (Leihe)
Piacenza Calcio (Leihe)
FC Modena (Leihe)
Polonia Warschau
Catania Calcio
Carpi FC (Leihe)
11 0(3)
1 0(0)
24 0(4)
19 0(2)
13 0(4)
34 0(5)
31 (11)
4 0(0)
13 0(1)
Nationalmannschaft2
2012– Albanien 12 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 5. Dezember 2013
2 Stand: 15. Juli 2013

Edgar Junior Çani (* 22. Juli 1989 in Tirana, Albanien) ist ein albanischer Fußballspieler. Er steht aktuell beim italienischen Erstligisten Catania Calcio unter Vertrag und spielt auf der Position des Stürmers.

Leben[Bearbeiten]

Çani wurde 1989 in der albanischen Hauptstadt Tirana geboren. Kurz darauf wanderte seine Familie nach Italien in die Provinz Perugia aus, wo Çani aufwuchs.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Çani begann mit dem Fußballspielen in verschiedenen kleinen Vereinen in der Provinz Perugia, bevor er 2004 von Scouts von Delfino Pescara 1936 entdeckt und in die dortige Fußballschule gelotst wurde. Für die Jugend der Deflini spielte er bis zu seiner Volljährigkeit.

Danach wurde er in den Profikader übernommen und absolvierte bis 2008 elf Spiele für Pescara. Von dort wechselte er aufgrund besserer Perspektiven zur US Palermo, die ihn jedoch lediglich an kleinere Vereine in die Serie B und Serie C verlieh, sodass er nach drei Jahren in Leihgeschäften zu Polonia Warschau wechselte. Im Januar 2013 kehrte Çani nach Italien zurück und spielt seither für Catania Calcio.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Çani wird seit 2012 regelmäßig für die Albanische Fußballnationalmannschaft nominiert und gab am 29. Februar sein Debüt im Freundschaftsspiel gegen Georgien. Dieses ging trotz eines Tores durch Çani mit 1:2 verloren.

Weblinks[Bearbeiten]