Edith Alice Müller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edith Alice Müller (* 5. Februar 1918 in Madrid; † 24. Juli 1995 in Spanien) war eine Schweizer Astronomin.

Sie wurde 1972 Ordinaria an der Universität Genf. Von 1976 bis 1979 war sie Generalsekretärin der Internationalen Astronomischen Union (IAU).

Literatur[Bearbeiten]

  • Immo Appenzeller, Yves Chmielewski, Jean-Claude Pecker, Ramiro de la Reza, Gustav Tammann, Patrick Arthur Wayman (Hrsg.): Remembering Edith Alice Müller. Springer, 1998. ISBN 978-0-7923-4789-7

Weblinks[Bearbeiten]