Edith Evans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dame Edith Evans (1973)

Dame Edith Evans, DBE (* 8. Februar 1888 in London; † 14. Oktober 1976 in Cranbrook, Kent) war eine britische Theater- und Filmschauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Edith Evans stand seit Anfang des 20. Jahrhunderts auf den Theaterbühnen Großbritanniens und spielte im Laufe ihrer Karriere alle großen Rollen, die das Theater zu bieten hat. Für den Film war sie nur wenig zu begeistern. Zwar spielte sie bereits 1915 und 1916 in Stummfilmen mit. Ihre erste Rolle im Tonfilm übernahm sie allerdings erst im Alter von 61 Jahren 1949. Für ihre Rolle in Flüsternde Wände (1967) erhielt sie 1967 den Silbernen Bären auf der Berlinale 1967, 1968 einen Golden Globe und eine Oscar-Nominierung. Für ihre Verdienste um die Künste wurde sie 1946 in den Adelsstand erhoben und durfte sich fortan Dame Edith Evans nennen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]