Edward Alexander Powell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biografie (Artikelwunsch, kein Artikel)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Edward Alexander Powell (* 1879; † 1957) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Werke[Bearbeiten]

  • Fighting in Flanders (1914)
  • Vive la France (1915)
  • Italy at War and the Allies in the West (1917)
  • The New Frontiers of Freedom: From the Alps to the Aegean (1920)
  • By Camel and Car to the Peacock Throne (1923)
  • The Struggle for Power in Muslim Asia (1923)
  • In Barbary (1926)
  • The Last Home of Mystery (1929)
  • Yonder Lies Adventure (1932)
  • Slanting Lines of Steel (1933)
  • Free Lance (1937)
  • Gone are the Days (1938)

Weblinks[Bearbeiten]