Edward Bodel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edward Bodel Eiskunstlauf
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 1926
Karriere
Disziplin Eistanz
Partner/in Carmel Bodel
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
Bronze Oslo 1954 Eistanz
 

Edward Bodel (* 1926) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eiskunstläufer, der im Eistanz startete.

Seine Eistanzpartnerin war seine Ehefrau Carmel Bodel. Mit ihr nahm er von 1952 bis 1957 an Weltmeisterschaften teil. Der größte Erfolg des Paares war der Gewinn der Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 1954 in Oslo hinter den beiden britischen Eistanzpaaren Jean Westwood / Lawrence Demmy und Nesta Davies / Paul Thomas.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Eistanz[Bearbeiten]

(mit Carmel Bodel)

Wettbewerb / Jahr 1946 1949 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957
Weltmeisterschaften 4. 7. 3. 4. 6. 7.
US-amerikanische Meisterschaften 3. 3. 1. 3. 3. 1. 1. 2.