Edward Turner (Chemiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edward Turner (* 1798 auf Jamaika; † 13. Februar 1837 in Hampstead (London)) war ein englischer Chemiker.

Turner studierte in Edinburgh Medizin und in Göttingen Chemie. 1824 wurde er Dozent in Edinburgh und 1828 Professor der Chemie an der Universität London.

Turner wurde bekannt durch seine Bekämpfung der von William Prout vertretenen Annahme, dass alle Atommassen Vielfache der Atommasse des Wasserstoffs sein müssen.

Werke[Bearbeiten]

  • Elements of chemistry. (Deutsch von Hartmann Leipzig 1829, später in höherer Auflage noch herausgegeben von Liebig)