Edward Urban Kmiec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edward Urban Kmiec (* 4. Juni 1936 in Trenton) ist ein US-amerikanischer Priester und emeritierter Bischof von Buffalo.

Leben[Bearbeiten]

Edward Urban Kmiec empfing am 20. Dezember 1961 die Priesterweihe für das Bistum Trenton.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 26. August 1982 zum Weihbischof in Trenton und Titularbischof von Simidicca. Der Bischof von Trenton, John Charles Reiss, spendete ihm am 3. November desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren George William Ahr, Altbischof von Trenton, und James John Hogan, Bischof von Altoona-Johnstown.

Am 13. Oktober 1992 wurde er zum Bischof von Nashville ernannt und am 3. Dezember desselben Jahres in das Amt eingeführt. Am 12. August 2004 wurde er zum Bischof von Buffalo ernannt und am 28. Oktober desselben Jahres in das Amt eingeführt. Am 29. Mai 2012 nahm Papst Benedikt XVI. das von Edward Urban Kmiec aus Altersgründen vorgebrachte Rücktrittsgesuch an.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
James Daniel Niedergeses Bischof von Nashville
1992–2004
David Raymond Choby
Henry Joseph Mansell Bischof von Buffalo
2004–2012
Richard Joseph Malone