Edwardsiella

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edwardsiella
Systematik
Domäne: Bakterien (Bacteria)
Abteilung: Proteobacteria
Klasse: Gammaproteobacteria
Ordnung: Enterobacteriales
Familie: Enterobacteriaceae
Gattung: Edwardsiella
Wissenschaftlicher Name
Edwardsiella
Ewing & McWhorter 1965

Edwardsiella ist eine Gattung gramnegativer, peritrich begeißelter, schmaler Stäbchenbakterien. Derzeit (2004) sind drei Edwardsiella-Arten als gesichert anzusehen. Es besteht eine große Ähnlichkeit zu Escherichia coli. Ob Edwardsiella zu den Krankheitserregern zählt, ist unklar.

Arten[Bearbeiten]

  • E. hoshinae Grimont et al. 1981
  • E. ictaluri Hawke et al. 1981
  • E. tarda Ewing & McWhorter 1965

Quellen[Bearbeiten]

  • Pschyrembel Klinisches Wörterbuch, 256. Auflage. De Gruyter, Berlin 1990, ISBN 3-11-010881-X