Eem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Eem, einen Fluss. Mit „das Eem“ ist die Eem-Warmzeit gemeint.
Die Eem

Die Eem ist ein Fluss in den Niederlanden, im Norden der Provinz Utrecht, mit einer Länge von fast 19 Kilometern. Sie fließt von Amersfoort ins Eemmeer (Eemsee).

Die Eem-Warmzeit wurde nach diesem kleinen Fluss benannt, da in der Nähe von Amersfoort im Jahre 1875 bei einer Bohrung Material aus dieser Zeit zu Tage gefördert worden war.

Stadt Eembrugge an der Eem[Bearbeiten]

Ansicht von Eembrugge

Eembrugge ist ein Ort der Gemeinde Baarn an der Grenze der Gemeinde Eemnes in der niederländischen Provinz Utrecht. Er ist einer der kleinsten Orte, die in den Niederlanden jemals Stadtrechte bekamen. Mit Ausnahme des Teils in der Gemeinde Eemnes hat Eembrugge 130 Einwohner (2004).