Effnerplatz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Effnerplatz
Muenchen Kleines Stadtwappen.svg
Platz in München
Effnerplatz
Effnerplatz
Basisdaten
Ort München
Ortsteil Bogenhausen
Angelegt 1931
Neugestaltet vor 1972 (Umbau zum Mittleren Ring), 2009/10 (Neugestaltung nach Tunnelbau)
Einmündende Straßen Richard-Strauss-Straße, Isarring, Bülowstraße, Effnerstraße
Nutzung
Nutzergruppen Fußverkehr, Radverkehr, Individualverkehr, ÖPNV
Platzgestaltung Skulptur Mae West

Der Effnerplatz ist ein Verkehrsknotenpunkt in München. Er wurde nach dem in München tätigen Baumeister Joseph Effner und dem Gartengestalter Carl von Effner benannt.

Lage[Bearbeiten]

Der Platz liegt im Münchner Stadtteil Bogenhausen an der höhenfreien Kreuzung zwischen dem Mittleren Ring, der im Westen von der A9 kommend Isarring heißt und der östlich des Effnerplatzes den Namen Richard-Strauss-Straße trägt, und der Nord-Süd-Achse, die im Süden aus Bogenhausen kommend als Bülowstraße und jenseits des Effnerplatzes als Effnerstraße Richtung Unterföhring / Föhringer Ring wieder auf die A9 führt.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch seine verbindende Funktion zwischen dem Mittleren Ring und der vierspurig ausgebauten Effnerstraße gehört der Effnerplatz im Individualverkehr zu den verkehrsreichsten Punkten im Münchner Osten.

Im ÖPNV ist der Effnerplatz eine Haltestelle der Tramlinien 16 und 18, die hier mit MVG-Bussen, die Zubringerfunktionen vor allem für die Stadtteile Oberföhring und Johanneskirchen leisten, verknüpft werden. Die Linie 16 und zeitweise auch die Linie 18 führen stadtauswärts über den U-Bahnhof Arabellapark nach St. Emmeram. Der U-Bahnhof Richard-Strauss-Straße der U-Bahnlinie U4 liegt unweit des Platzes.

Tunnel[Bearbeiten]

Durch den am 21. Dezember 2006 eröffneten Effnertunnel passiert der Mittlere Ring den Effnerplatz höhenfrei. Bis zur Eröffnung des Tunnels war der Effnerplatz besonders im alltäglichen Berufsverkehr ein Nadelöhr.

Bauwerke[Bearbeiten]

Die Skulptur Mae West auf dem Effnerplatz

Unmittelbar am Effnerplatz befindet sich neben dem Arabella-Hochhaus und dem Arabella-Sheraton-Hotel etwas weiter Richtung Südosten gelegen das Hypo-Haus, das den Platz auch optisch beherrscht. Der Effnerplatz ist Standort der Plastik Mae West von Rita McBride.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Effnerplatz – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]


48.152511.614166666667Koordinaten: 48° 9′ 9″ N, 11° 36′ 51″ O