Efik (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Efik

Gesprochen in

Nigeria
Sprecher 500.000
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo-Sprachen

  • Volta-Kongo
    Efik
Offizieller Status
Amtssprache von Nigeria
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

efi

ISO 639-3:

efi

Efik oder Calabar ist eine in Nigeria im Cross River State in Calabar und Umgebung von 500.000 Menschen gesprochene Sprache, inklusive der Zweitsprecher wird ihre Sprecherzahl auf 2 bis 3 Millionen geschätzt. Die Sprecher werden ebenfalls Efik genannt. Efik gehört zum Cross-River-Zweig der Benue-Kongo-Sprachen, einer großen Untereinheit des Niger-Kongo. Es gilt als eine der nigerianischen Offizialsprachen und wird in Schule, Universität und Erwachsenenbildung verwendet. Sein Gebrauch als Verkehrssprache ist rückläufig. Efik wird in lateinischer Schrift (mit Sonderzeichen) geschrieben, es gibt Radio- und TV-Programme.

Karte der Sprachen Nigerias, (Efik-)Ibibio findet sich in der südöstlichsten Landesecke













Literatur[Bearbeiten]

  • Hugh Goldie: Dictionary of the Efïk language, in two parts. Glasgow 1862.
  • Ernest E. Pritchard: An Efik grammar. London 1963.

Weblink[Bearbeiten]