Efstratios Perperoglou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Efstratios Perperoglou
Perperoglou1010469.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 7. August 1984
Geburtsort Drama, Griechenland
Größe 203 cm
Position Small Forward
Vereinsinformationen
Verein Anadolu Efes SK
Liga TBL
Vereine als Aktiver
2002–2004 GriechenlandGriechenland Ilisiakos Athen
2004–2007 GriechenlandGriechenland Panionios Athen
2007–2012 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2012–2014 GriechenlandGriechenland Olympiakos Piräus
2014–0000 TurkeiTürkei Anadolu Efes SK
Nationalmannschaft1
seit 2007 Griechenland 51
1Stand: 23. September 2013

Efstratios Perperoglou (griechisch Ευστράτιος Περπέρογλου, * 7. August 1984 in Drama, Griechenland) ist ein griechischer Basketballspieler der bei einer Körpergröße von 2,03 m auf der Position des Small Forward spielt.

Efstratios Perperoglou begann seine Karriere in der Jugendabteilung des griechischen Amateurvereins AO Kavala. Nach einer überragenden Saison bei Ivisko Rhodos schaffte Perperoglou den Sprung in die U18-Nationalmannschaft Griechenlands und erreichte mit dieser 2002 Europameisterschafts-Bronze. Im selben Sommer wechselte er zu Ilisiakos Athen wo er seinen ersten Profivertrag unterzeichnete. Nach zwei Jahren und der Teilnahme an der U19-Weltmeisterschaft, bei der Perperoglou abermals Bronze gewinnen konnte, wechselte er 2004 in die erste griechische Liga zum Traditionsverein Panionios Athen. Bei Panionios gehörte Perperoglou zur Stammformation und nahm unter anderem am ULEB Cup teil. 2007 wechselte er schließlich für eine Ablösesumme von 700.000 Euro zum Spitzenverein Panathinaikos Athen, wo er bereits in seiner ersten Saison das Double gewinnen konnte.

Erfolge[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]