Ehenbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehenbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl DE: 1434
Lage Oberpfalz
Flusssystem Donau
Abfluss über Naab → Donau → Schwarzes Meer
Quelle südwestlich von Hirschau-Ehenfeld
49° 34′ 11″ N, 11° 55′ 34″ O49.56983333333311.926166666667450
Quellhöhe 450 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung bei Wernberg in die Naab49.54944444444412.134166666667374Koordinaten: 49° 32′ 58″ N, 12° 8′ 3″ O
49° 32′ 58″ N, 12° 8′ 3″ O49.54944444444412.134166666667374
Mündungshöhe 374 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 76 m
Länge 18,5 km[1]
Einzugsgebiet 107,39 km²[1]
Kleinstädte Hirschau, Schnaittenbach
Gemeinden Wernberg-KöblitzVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Ehenbach ist ein rechter Nebenfluss der Naab.

Verlauf[Bearbeiten]

Er entspringt etwa 2 km südwestlich von Ehenfeld und schlängelt sich von dort in östlicher Richtung durch das Oberpfälzer Hügelland. Nach knapp 17 km mündet er bei Wernberg in die Naab.

Im September 1999 wurde ein Teil des Flusslaufes renaturiert.

Zuflüsse[Bearbeiten]

  • Eschenbach (rechts)
  • Fischerpaintbach (rechts)
  • Wilberbach (rechts)
  • Weidelbach (links)
  • Richtbach (links)
  • Kuhhutbach (links)
  • Rohrweiherbach (rechts)
  • Waldgraben (links)

Orte entlang des Ehenbachs[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Verzeichnis der Bach- und Flussgebiete in Bayern - Flussgebiet Naab