Ein Mann für zwei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Ein Mann für zwei
Originaltitel Two Girls and a Guy
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1997
Länge 82 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie James Toback
Drehbuch James Toback
Produktion Chris Hanley,
Edward R. Pressman
Musik Barry Cole
Kamera Barry Markowitz
Schnitt Alan Oxman
Besetzung

Ein Mann für zwei (Originaltitel: Two Girls and a Guy) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1997. Regie führte James Toback, der auch das Drehbuch schrieb.

Handlung[Bearbeiten]

Louise Johnson und Carla Bennett stehen vor einem New Yorker Wohngebäude; beide Frauen warten auf ihren Freund. Sie unterhalten sich und entdecken, dass es sich um dieselbe Person handelt, den Schauspieler Blake Allen.

Die Frauen brechen in Allens Wohnung ein, wo sie sich verstecken und auf den Schauspieler warten. Allen kehrt heim und ruft beide an; beiden hinterlässt er auf dem jeweiligen Anrufbeantworter Nachrichten, in denen er sie belügt. Die Frauen zeigen sich und streiten mit ihm. Allen belügt sie weiterhin und wird dabei ertappt.

Kritiken[Bearbeiten]

Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 24. April 1998, der Film wirke wie ein verfilmtes Theaterstück. Downey sei überzeugend wie ein „schmieriger Verkäufer“ und „schieße“ mit energiebeladenen Dialogen wie Robin Williams; er sei ein „ausgezeichneter“ Darsteller, der seine Präsenz beherrsche.[1]

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei ein „Kammerspiel, dessen Anlage mehr [...] als seine Ausführung“ verspreche. Der Handlung gehe „bereits nach dem ersten Akt [...] die Luft aus“; es würden „im rüden Ton Themen von Beziehungsunfähigkeit ausgetauscht“. Dies wirke „aufgesetzt und unglaubwürdig, auch wenn die Anlage der männlichen Hauptfigur in sich durchaus stimmig“ sei.[2]

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in New York City gedreht.[3] Seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise eine Million US-Dollar. Die Weltpremiere fand am 9. September 1997 auf dem Toronto International Film Festival statt. Der Film spielte in den Kinos der USA ca. 1,95 Millionen US-Dollar ein. In Deutschland wurde er im Mai 2000 direkt auf Video veröffentlicht.[4][5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Filmkritik von Roger Ebert, abgerufen am 21. Oktober 2008
  2. Ein Mann für zwei im Lexikon des Internationalen Films, abgerufen am 21. Oktober 2008
  3. Filming locations for Two Girls and a Guy, abgerufen am 21. Oktober 2008
  4. Box office / business for Two Girls and a Guy, abgerufen am 21. Oktober 2008
  5. Release dates for Two Girls and a Guy, abgerufen am 21. Oktober 2008