Einar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einar ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Name stammt aus dem Isländischen, abgeleitet von altisländisch Einarr, einn „allein“ + herr „Herr“ = „der Alleinkämpfer“.

Der Name Einar gehörte 2012 zu den sechs beliebtesten isländischen männlichen Vornamen.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Fiktive Personen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]