Eingang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eingang bezeichnet:

  • die Öffnung in einem Gebäude oder Zimmer (Entrée), durch welche diese betreten werden können, siehe Erschließung (Gebäude)
  • im Kommunikationsumfeld eine Art Ablage, in der vom System alle neu hereinkommenden Nachrichten abgelegt werden, siehe Posteingang
  • den Anschluss als Schnittstelle


Siehe auch:

 Wiktionary: Eingang – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.