Eishockey-Europameisterschaft der U19-Junioren 1974

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 7. Eishockey-Europameisterschaft der U19-Junioren fand vom 22. bis zum 30. März 1974 in Herisau in der Schweiz statt. Die Spiele der B-Gruppe wurden vom 9. bis 16. März 1974 in Bukarest in Rumänien ausgetragen.

A-Gruppe[Bearbeiten]

Spiele SWE URS FIN TCH POL SUI Tore Pkt.
1. SchwedenSchweden Schweden 4:1 5:2 11:2 15:3 21:1 56:09 10:00
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion UdSSR 1:4 12:3 8:1 10:2 14:1 45:11 08:02
3. FinnlandFinnland Finnland 2:5 3:12 3:2 9:2 6:4 23:25 06:04
4. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 2:11 1:8 2:3 7:3 15:1 27:26 04:06
5. PolenPolen Polen 3:15 2:10 2:9 3:7 5:3 15:44 02:08
6. SchweizSchweiz Schweiz 1:21 1:14 4:6 1:15 3:5 10:61 00:10

Europameistermannschaft: Schweden[Bearbeiten]

U19-Europameister
SchwedenSchweden
Schweden

Åke Andersson, Mats BlomqvistHans Eriksson, Göran Lindblom, Björn Johansson, Tommy Möller, Jan Kock, Jan-Ove WibergThomas Gradin, Rolf Ericsson, Dag Bredberg, Emil Meszáros, Torbjörn Nilsson, Bengt Lundholm, Anders Steen, Kent Nilsson, Bo Berglund, Håkan Karlsson

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auszeichnung Spieler Team
Topscorer Boris Alexandrow Sowjetunion 1955Sowjetunion UdSSR
Kent Nilsson SchwedenSchweden Schweden
Bester Torhüter Åke Andersson SchwedenSchweden Schweden
Bester Verteidiger Vladimír Vlček TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Bester Stürmer Thomas Gradin SchwedenSchweden Schweden

B-Gruppe[Bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe 1
Spiele BRD NOR YUG FRA HUN Tore Pkt.
1. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 8:1 10:2 15:1 15:0 48:04 8:0
2. NorwegenNorwegen Norwegen 1:8 8:3 8:1 3:0 20:12 6:2
3. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2:10 3:8 5:5 8:4 18:27 3:5
4. FrankreichFrankreich Frankreich 1:15 1:8 5:5 7:5 14:33 3:5
5. Ungarn 1957Ungarn Ungarn 0:15 0:3 4:8 5:7 09:33 0:8
Gruppe 2
Spiele ROM BUL DEN AUT ITA Tore Pkt.
1. Rumänien 1965Rumänien Rumänien 6:1 15:2 8:7 6:0 35:10 8:0
2. Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 1:6 5:5 12:0 7:1 25:12 5:3
3. DanemarkDänemark Dänemark 2:15 5:5 4:0 6:5 17:25 5:3
4. OsterreichÖsterreich Österreich 7:8 0:12 0:4 7:4 14:28 2:6
5. ItalienItalien Italien 0:6 1:7 5:6 4:7 10:26 0:8

Platzierungsspiele[Bearbeiten]

Spiel um Platz 9 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 6:1
(1:0, 3:0, 2:1)
ItalienItalien Italien
Spiel um Platz 7 OsterreichÖsterreich Österreich 5:3
(3:2, 2:0, 0:1)
FrankreichFrankreich Frankreich
Spiel um Platz 5 DanemarkDänemark Dänemark 5:3
(0:0, 2:2, 3:1)
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien
Spiel um Platz 3 Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 8:2
(2:1, 2:0, 4:1)
NorwegenNorwegen Norwegen
Finale Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 10:3
(2:0, 4:1, 4:2)
Rumänien 1965Rumänien Rumänien

Literatur[Bearbeiten]

  •  Stephan Müller: International Ice Hockey Encyclopaedia: 1904 – 2005. Books on Demand, Norderstedt, Deutschland 2005, ISBN 978-3-8334-4189-9.

Weblinks[Bearbeiten]