Eiskunstlauf-Europameisterschaft 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaft 2005 wurde vom 25. bis 30. Januar 2005 in Turin, Italien ausgetragen.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Herren[Bearbeiten]

Platz Name Nation Punkte KP K
1 Jewgeni Pljuschtschenko RusslandRussland Russland 227.14 2 1
2 Brian Joubert FrankreichFrankreich Frankreich 224.43 1 2
3 Stefan Lindemann DeutschlandDeutschland Deutschland 200.54 5 3
4 Stephane Lambiel SchweizSchweiz Schweiz 196.47 3 7
5 Andrei Griazev RusslandRussland Russland 196.31 4 5
6 Kevin van der Perren BelgienBelgien Belgien 195.47 6 6
7 Frédéric Dambier FrankreichFrankreich Frankreich 183.60 12 4
8 Gheorghe Chiper RumänienRumänien Rumänien 180.86 7 8
9 Samuel Contesti FrankreichFrankreich Frankreich 171.59 8 9
10 Kristoffer Berntsson SchwedenSchweden Schweden 166.70 10 12
11 Jamal Othman SchweizSchweiz Schweiz 163.48 13 11
12 Sergei Davydov WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 163.23 9 14
13 Roman Serov IsraelIsrael Israel 162.76 15 10
14 Andrei Lezin RusslandRussland Russland 157.39 18 13
15 Vakhtang Murvanidze GeorgienGeorgien Georgien 155.60 14 15
16 Silvio Smalun DeutschlandDeutschland Deutschland 153.30 11 18
17 Trifun Zivanovic Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Serbien und Montenegro 148.54 16 16
18 Viktor Pfeifer OsterreichÖsterreich Österreich 148.06 17 17
19 John Hamer Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 144.10 20 19
20 Martin Liebers DeutschlandDeutschland Deutschland 141.43 22 20
21 Lukas Rakowski TschechienTschechien Tschechien 140.58 19 22
22 Vitali Danilchenko UkraineUkraine Ukraine 138.53 23 21
23 Juraj Sviatko SlowakeiSlowakei Slowakei 134.79 24 23
24 Ari-Pekka Nurmenkari FinnlandFinnland Finnland 127.92 21 24
25 Paolo Bacchini ItalienItalien Italien 116.97 32 25
Kür nicht erreicht
26 Andrei Dobrokhodov AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 25
27 Gregor Urbas SlowenienSlowenien Slowenien 26
28 Maciej Kus PolenPolen Polen 27
29 Michal Matloch TschechienTschechien Tschechien 28
30 Zoltán Tóth UngarnUngarn Ungarn 29
31 Aidas Reklys LitauenLitauen Litauen 30
32 Juan Legaz SpanienSpanien Spanien 31
33 Alper Uçar TurkeiTürkei Türkei 33

Damen[Bearbeiten]

Platz Name Nation Punkte KP K
1 Irina Slutskaya RusslandRussland Russland 168.71 1 1
2 Susanna Pöykiö FinnlandFinnland Finnland 158.93 3 3
3 Elena Liashenko UkraineUkraine Ukraine 158.02 4 2
4 Julia Sebestyen UngarnUngarn Ungarn 157.13 2 6
5 Jelena Sokolowa RusslandRussland Russland 150.88 5 4
6 Galina Maniachenko UkraineUkraine Ukraine 145.86 6 5
7 Carolina Kostner ItalienItalien Italien 142.71 7 7
8 Daria Timoshenko AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 132.19 8 11
9 Idora Hegel KroatienKroatien Kroatien 132.01 13 8
10 Sarah Meier SchweizSchweiz Schweiz 129.63 14 9
11 Elina Kettunen FinnlandFinnland Finnland 128.58 11 10
12 Annette Dytrt DeutschlandDeutschland Deutschland 127.13 9 13
13 Kiira Korpi FinnlandFinnland Finnland 125.46 12 12
14 Fleur Maxwell LuxemburgLuxemburg Luxemburg 123.24 10 16
15 Roxana Luca RumänienRumänien Rumänien 121.22 16 15
16 Jenna McCorkell Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 120.91 17 14
17 Lina Johansson SchwedenSchweden Schweden 110.04 18 18
18 Diana Poth UngarnUngarn Ungarn 108.89 15 19
19 Tugba Karademir TurkeiTürkei Türkei 106.98 21 17
20 Karen Venhuizen NiederlandeNiederlande Niederlande 105.45 19 21
21 Candice Didier FrankreichFrankreich Frankreich 102.87 20 22
22 Sonia Radeva BulgarienBulgarien Bulgarien 101.84 24 20
23 Andrea Kreuzer OsterreichÖsterreich Österreich 92.82 23 23
24 Bianka Padar UngarnUngarn Ungarn 92.18 22 24
Kür nicht erreicht
25 Petra Lukacikova TschechienTschechien Tschechien 25
26 Jelena Glebova EstlandEstland Estland 26
27 Jacqueline Belenyesiova SlowakeiSlowakei Slowakei 27
28 Laura Fernandez SpanienSpanien Spanien 28
29 Gintare Vostrecovaite LitauenLitauen Litauen 29
30 Teodora Postic SlowenienSlowenien Slowenien 30
31 Valentina Marchei ItalienItalien Italien 31
32 Evgenia Melnik WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 32
33 Cindy Carquillat SchweizSchweiz Schweiz 33
34 Melissandre Fuentes AndorraAndorra Andorra 34
35 Karin Brandstaetter OsterreichÖsterreich Österreich 35
36 Isabelle Pieman BelgienBelgien Belgien 36
37 Nina Bates Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 37

Paare[Bearbeiten]

Platz Name Nation Punkte KP K
1 Tatiana Totmianina / Maxim Marinin RusslandRussland Russland 196.28 1 1
2 Julia Obertas / Sergei Slavnov RusslandRussland Russland 177.10 2 2
3 Marija Petrowa / Alexei Tichonow RusslandRussland Russland 175.89 3 3
4 Aljona Savchenko / Robin Szolkowy DeutschlandDeutschland Deutschland 158.73 4 4
5 Tetjana Wolossoschar / Stanislaw Morosow UkraineUkraine Ukraine 151.79 5 5
6 Rebecca Handke / Daniel Wende DeutschlandDeutschland Deutschland 135.19 6 6
7 Marylin Pla / Yannick Bonheur FrankreichFrankreich Frankreich 120.20 8 9
8 Olga Bestandigova / Jozef Bestandig SlowakeiSlowakei Slowakei 120.09 9 7
9 Julia Beloglazova / Andrei Bekh UkraineUkraine Ukraine 119.50 11 8
10 Julia Shapiro / Vadim Akolzin IsraelIsrael Israel 119.20 7 10
11 Diana Rennik / Aleksei Saks EstlandEstland Estland 110.95 10 12
12 Rumiana Spassova / Stanimir Todorov BulgarienBulgarien Bulgarien 109.72 13 11
13 Olga Boguslavska / Andrei Brovenko LettlandLettland Lettland 102.08 12 13

Eistanz[Bearbeiten]

Platz Name Nation Punkte PT OT K
1 Tatiana Navka / Roman Kostomarov RusslandRussland Russland 214.97 1 1 1
2 Elena Grushina / Ruslan Goncharov UkraineUkraine Ukraine 205.30 2 2 3
3 Isabelle Delobel / Olivier Schoenfelder FrankreichFrankreich Frankreich 202.10 4 4 2
4 Galit Chait / Sergei Sakhnovski IsraelIsrael Israel 200.98 5 3 4
5 Federica Faiella / Massimo Scali ItalienItalien Italien 181.89 6 6 5
6 Oksana Domnina / Maxim Schabalin RusslandRussland Russland 178.91 7 7 6
7 Svetlana Kulikova / Vitali Novikov RusslandRussland Russland 169.10 10 8 7
8 Sinead Kerr / John Kerr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 167.04 8 9 8
9 Kristin Fraser / Igor Lukanin AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 165.96 9 10 9
10 Nora Hoffmann / Attila Elek UngarnUngarn Ungarn 160.13 11 11 10
11 Anastasia Grebenkina / Vazgen Azrojan ArmenienArmenien Armenien 154.31 13 12 11
12 Nathalie Pechalat / Fabien Bourzat FrankreichFrankreich Frankreich 148.32 14 13 13
13 Natalia Gudina / Alexei Beletski IsraelIsrael Israel 147.11 12 17 12
14 Pamela O'Connor / Jonathon O'Dougherty Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 144.46 16 14 14
15 Christina Beier / William Beier DeutschlandDeutschland Deutschland 138.60 17 16 16
16 Julia Golovina / Oleg Voiko UkraineUkraine Ukraine 136.46 18 18 15
17 Alexandra Kauc / Michal Zych PolenPolen Polen 135.16 15 15 18
18 Alessia Aureli / Andrea Vaturi ItalienItalien Italien 131.08 19 19 17
19 Diana Janostakova / Jiri Prochazka TschechienTschechien Tschechien 119.52 21 20 19
20 Daniela Keller / Fabian Keller SchweizSchweiz Schweiz 108.39 20 21 20
21 Anna Galcheniuk / Oleg Krupen WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 79.03 22 22 21
Z Albena Denkova / Maxim Staviski BulgarienBulgarien Bulgarien 3 5
  • Z = Zurückgezogen