Eisschnelllauf-Mehrkampfweltmeisterschaft 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vikingskipet - das „Wikingerschiff“ in Hamar
Mehrkampf-Weltmeister
Sven Kramer

Die 103. Mehrkampfweltmeisterschaft (67. der Frauen) wurde am 7. und 8. Februar 2009 im norwegischen Hamar ausgetragen.

Teilnehmende Nationen[Bearbeiten]

  • 48 Sportler aus 14 Nationen kamen, um unter sich den Mehrkampfweltmeister zu ermitteln
Teilnehmende Nationen
OsterreichÖsterreich Österreich
KanadaKanada Kanada
TschechienTschechien Tschechien
FrankreichFrankreich Frankreich
DeutschlandDeutschland Deutschland
ItalienItalien Italien
JapanJapan Japan
Korea SudSüdkorea Südkorea
NiederlandeNiederlande Niederlande
NorwegenNorwegen Norwegen
PolenPolen Polen
RusslandRussland Russland
SchwedenSchweden Schweden
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Wettbewerb[Bearbeiten]

Bei der Mehrkampfweltmeisterschaft geht es über jeweils vier Distanzen. Die Frauen laufen 500, 3000, 1500 und 5000 Meter und die Männer 500, 5000, 1500 und 10000 Meter. Jede gelaufene Einzelstreckenzeit wird in Sekunden auf 500 Meter heruntergerechnet und addiert. Die Summe ergibt die Gesamtpunktzahl. Die zwölf besten Frauen und Männer nach drei Strecken werden für die letzte Distanz zugelassen. Meister wird, wer nach vier Strecken die niedrigste Gesamtpunktzahl erlaufen hat.

Frauen[Bearbeiten]

Mehrkampf-Weltmeisterin
Martina Sáblíková

Endstand Kleiner-Vierkampf[Bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Mehrkampf-WM (Finalteilnahme über 5.000 Meter)
    • Die Zahl in Klammern gibt die Platzierung je Einzelstrecke an, fett gedruckt die jeweils Schnellste.
Rang Name 500 Meter/
Pkt.
3.000 Meter Pkt. 1.500 Meter Pkt. 5.000 Meter Pkt. Gesamt-
pkt.
1 TschechienTschechien Martina Sáblíková 40,28 (10) 4:01,90 (1) 40,31 1:58,40 (8) 39,46 6:55,54 (1) 41,55 161,616
2 KanadaKanada Kristina Groves 39,71 (4) 4:06,23 (5) 41,03 1:56,17 (1) 38,72 7:07,93 (4) 42,79 162,264
3 NiederlandeNiederlande Ireen Wüst 39,61 (3) 4:07,98 (7) 41,33 1:56,78 (3) 38,92 7:17,73 (8) 43,77 163,639
4 JapanJapan Masako Hozumi 40,89 (16) 4:08,09 (8) 41,34 1:57,73 (5) 39,24 7:03,56 (2) 42,35 163,837
5 NiederlandeNiederlande Jorien Voorhuis 40,5 (13) 4:06,58 (6) 41,09 1:57,62 (4) 39,20 7:14,39 (6) 43,43 164,241
6 KanadaKanada Christine Nesbitt 38,87 (1) 4:10,81 (13) 41,80 1:56,49 (2) 38,83 7:27,45 (11) 44,74 164,246
7 NiederlandeNiederlande Paulien van Deutekom 39,99 (7) 4:05,88 (3) 40,98 1:58,29 (7) 39,43 7:21,63 (10) 44,16 164,563
8 NiederlandeNiederlande Renate Groenewold 40,3 (11) 4:05,61 (2) 40,93 1:59,68 (14) 39,89 7:15,13 (7) 43,51 164,641
9 KanadaKanada Brittany Schussler 40,07 (8) 4:09,94 (11) 41,65 1:58,56 (9) 39,52 7:19,50 (9) 43,95 165,196
10 NorwegenNorwegen Maren Haugli 41,36 (20) 4:08,94 (9) 41,49 1:59,43 (13) 39,81 7:11,21 (5) 43,12 165,781
11 RusslandRussland Alla Sjabanova 39,53 (2) 4:17,08 (21) 42,84 1:58,64 (11) 39,54 7:39,88 (12) 45,98 167,910
12 DeutschlandDeutschland Stephanie Beckert 43,07 (24) 4:09,37 (10) 41,56 2:03,16 (22) 41,05 7:05,13 (3) 42,51 168,197

500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Christine Nesbitt KanadaKanada Kanada 38,87
2 Alla Sjabanova RusslandRussland Russland 39,53
3 Ireen Wüst NiederlandeNiederlande Niederlande 39,61
4 Kristina Groves KanadaKanada Kanada 39,71
5 Claudia Pechstein DeutschlandDeutschland Deutschland 39,74
6 Jekaterina Sjikhova RusslandRussland Russland 39,83
7 Paulien van Deutekom NiederlandeNiederlande Niederlande 39,99
8 Brittany Schussler KanadaKanada Kanada 40,07
9 Maki Tabata JapanJapan Japan 40,12
10 Martina Sáblíková TschechienTschechien Tschechien 40,28
15 Lucille Opitz DeutschlandDeutschland Deutschland 40,77
17 Isabell Ost DeutschlandDeutschland Deutschland 40,91
19 Anna Rokita OsterreichÖsterreich Österreich 41,29

3.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Martina Sáblíková TschechienTschechien Tschechien 4:01,90 40,31
2 Renate Groenewold NiederlandeNiederlande Niederlande 4:05,61 40,93
3 Paulien van Deutekom NiederlandeNiederlande Niederlande 4:05,88 40,98
4 Claudia Pechstein DeutschlandDeutschland Deutschland 4:06,00 41,00
5 Kristina Groves KanadaKanada Kanada 4:06,23 41,03
6 Jorien Voorhuis NiederlandeNiederlande Niederlande 4:06,58 41,09
7 Ireen Wüst NiederlandeNiederlande Niederlande 4:07,98 41,33
8 Masako Hozumi JapanJapan Japan 4:08,09 41,34
9 Maren Haugli NorwegenNorwegen Norwegen 4:08,94 41,49
10 Stephanie Beckert DeutschlandDeutschland Deutschland 4:09,37 41,56

1.500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Kristina Groves KanadaKanada Kanada 1:56,17 38,72
2 Christine Nesbitt KanadaKanada Kanada 1:56,49 38,83
3 Ireen Wüst NiederlandeNiederlande Niederlande 1:56,78 38,92
4 Jorien Voorhuis NiederlandeNiederlande Niederlande 1:57,62 39,20
5 Masako Hozumi JapanJapan Japan 1:57,73 39,24
6 Maki Tabata JapanJapan Japan 1:58,21 39,40
7 Paulien van Deutekom NiederlandeNiederlande Niederlande 1:58,29 39,43
8 Martina Sáblíková TschechienTschechien Tschechien 1:58,40 39,46
9 Brittany Schussler KanadaKanada Kanada 1:58,56 39,52
10 Katarzyna Wójcicka PolenPolen Polen 1:58,61 39,53
17 Lucille Opitz DeutschlandDeutschland Deutschland 2:01,05 40,35
20 Isabell Ost DeutschlandDeutschland Deutschland 2:02,14 40,71

5.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Martina Sáblíková TschechienTschechien Tschechien 6:55,54 41,55
2 Masako Hozumi JapanJapan Japan 7:03,56 42,35
3 Stephanie Beckert DeutschlandDeutschland Deutschland 7:05,13 42,51
4 Kristina Groves KanadaKanada Kanada 7:07,93 42,79
5 Maren Haugli NorwegenNorwegen Norwegen 7:11,21 43,12
6 Jorien Voorhuis NiederlandeNiederlande Niederlande 7:14,39 43,43
7 Renate Groenewold NiederlandeNiederlande Niederlande 7:15,13 43,51
8 Ireen Wüst NiederlandeNiederlande Niederlande 7:17,73 43,77
9 Brittany Schussler KanadaKanada Kanada 7:19,50 43,95
10 Paulien van Deutekom NiederlandeNiederlande Niederlande 7:21,63 44,16

Männer[Bearbeiten]

Endstand Großer-Vierkampf[Bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Mehrkampf-WM (Finalteilnahme über 10.000 Meter)
Rang Name 500 Meter/
Pkt.
5.000 Meter Pkt. 1.500 Meter Pkt. 10.000 Meter Pkt. Gesamt-
pkt.
1 NiederlandeNiederlande Sven Kramer 36,33 (6) 6:09,74 (1) (CR) 36,97 1:45,01 (2) 35,00 13:05,21 (1) 39,26 147,567 (ER)
2 NorwegenNorwegen Håvard Bøkko 35,99 (2) 6:15,94 (2) 37,59 1:44,83 (1) 34,94 13:11,01 (2) 39,55 148,077
3 ItalienItalien Enrico Fabris 36,21 (5) 6:20,31 (3) 38,03 1:45,59 (5) 35,19 13:20,65 (3) 40,03 149,469
4 NiederlandeNiederlande Wouter Olde Heuvel 36,65 (11) 6:22,60 (4) 38,26 1:46,44 (7) 35,48 13:24,93 (4) 40,24 150,636
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Trevor Marsicano 36,49 (9) 6:24,89 (6) 38,48 1:45,37 (3) 35,12 13:37,56 (8) 40,87 150,980
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chad Hedrick 36,06 (4) 6:30,43 (10) 39,04 1:45,67 (6) 35,22 13:46,27 (10) 41,31 151,639
7 KanadaKanada Denny Morrison 35,55 (1) 6:33,09 (13) 39,30 1:45,38 (4) 35,12 14:04,61 (11) 42,23 152,215
8 RusslandRussland Iwan Skobrew 36,99 (14) 6:25,29 (7) 38,52 1:49,12 (17) 36,37 13:36,08 (7) 40,80 152,696
9 NorwegenNorwegen Sverre Haugli 37,57 (20) 6:24,55 (5) 38,45 1:48,25 (15) 36,08 13:35,64 (6) 40,78 152,890
10 NiederlandeNiederlande Tom Prinsen 37,17 (17) 6:31,18 (11) 39,11 1:48,13 (14) 36,04 13:39,94 (9) 40,99 153,328
11 NiederlandeNiederlande Carl Verheijen 38,78 (22) 6:26,17 (8) 38,61 1:47,82 (13) 35,94 13:26,84 (5) 40,34 153,679
12 PolenPolen Konrad Niedźwiedzki 36,04 (3) 6:37,13 (17) 39,71 1:46,45 (8) 35,48 14:19,18 (12) 42,95 154,195

500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Denny Morrison KanadaKanada Kanada 35,55
2 Håvard Bøkko NorwegenNorwegen Norwegen 35,99
3 Konrad Niedźwiedzki PolenPolen Polen 36,04
4 Chad Hedrick Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 36,06
5 Enrico Fabris ItalienItalien Italien 36,21
6 Sven Kramer NiederlandeNiederlande Niederlande 36,33
7 Brian Hansen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 36,39
8 Robert Lehmann DeutschlandDeutschland Deutschland 36,46
9 Trevor Marsicano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 36,49
10 Joel Eriksson SchwedenSchweden Schweden 36,51
16 Tobias Schneider DeutschlandDeutschland Deutschland 37,12

5.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Pkt.
1 Sven Kramer NiederlandeNiederlande Niederlande 6:09,74 (CR) 36,97
2 Håvard Bøkko NorwegenNorwegen Norwegen 6:15,94 37,59
3 Enrico Fabris ItalienItalien Italien 6:20,31 38,03
4 Wouter Olde Heuvel NiederlandeNiederlande Niederlande 6:22,60 38,26
5 Sverre Haugli NorwegenNorwegen Norwegen 6:24,55 38,45
6 Trevor Marsicano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6:24,89 38,48
7 Iwan Skobrew RusslandRussland Russland 6:25,29 38,52
8 Carl Verheijen NiederlandeNiederlande Niederlande 6:26,17 38,61
9 Øystein Grødum NorwegenNorwegen Norwegen 6:30,01 39,00
10 Chad Hedrick Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6:30,43 39,04
14 Tobias Schneider DeutschlandDeutschland Deutschland 6:33,98 39,39
16 Robert Lehmann DeutschlandDeutschland Deutschland 6:35,19 39,51

1.500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Pkt.
1 Håvard Bøkko NorwegenNorwegen Norwegen 1:44,83 34,94
2 Sven Kramer NiederlandeNiederlande Niederlande 1:45,01 35,00
3 Trevor Marsicano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:45,37 35,12
4 Denny Morrison KanadaKanada Kanada 1:45,38 35,12
5 Enrico Fabris ItalienItalien Italien 1:45,59 35,19
6 Chad Hedrick Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:45,67 35,22
7 Wouter Olde Heuvel NiederlandeNiederlande Niederlande 1:46,44 35,48
8 Konrad Niedźwiedzki PolenPolen Polen 1:46,45 35,48
9 Lucas Makowsky KanadaKanada Kanada 1:47,28 35,76
10 Robert Lehmann DeutschlandDeutschland Deutschland 1:47,31 35,77
11 Tobias Schneider DeutschlandDeutschland Deutschland 1:47,48 35,82

10.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Pkt.
1 Sven Kramer NiederlandeNiederlande Niederlande 13:05,21 39,26
2 Håvard Bøkko NorwegenNorwegen Norwegen 13:11,01 39,55
3 Enrico Fabris ItalienItalien Italien 13:20,65 40,03
4 Wouter Olde Heuvel NiederlandeNiederlande Niederlande 13:24,93 40,24
5 Carl Verheijen NiederlandeNiederlande Niederlande 13:26,84 40,34
6 Sverre Haugli NorwegenNorwegen Norwegen 13:35,64 40,78
7 Iwan Skobrew RusslandRussland Russland 13:36,08 40,80
8 Trevor Marsicano Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 13:37,56 40,87
9 Tom Prinsen NiederlandeNiederlande Niederlande 13:39,94 40,99
10 Chad Hedrick Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 13:46,27 41,31

Weblinks[Bearbeiten]