Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 40. Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft wurde am 17. und 18. Januar 2009 im russischen Moskau (Eispalast Krylatskoje) ausgetragen. 2005 war die Eishalle bereits Austragungsort der Mehrkampfweltmeisterschaft. Seither machte der Eisschnelllauf-Weltcup einmal pro Saison Station in der Halle. Hierbei fanden die Langstreckenrennen über 1500/5000 Meter der Frauen und 1500/10000 Meter der Männer statt.

Wettbewerb[Bearbeiten]

  • 59 Sportler aus 16 Nationen kamen, um unter sich den Sprintweltmeister zu ermitteln
Teilnehmende Nationen
ArgentinienArgentinien Argentinien
KanadaKanada Kanada
China VolksrepublikChina Volksrepublik China
FinnlandFinnland Finnland
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
DeutschlandDeutschland Deutschland
JapanJapan Japan
KasachstanKasachstan Kasachstan
Korea SudSüdkorea Südkorea
NiederlandeNiederlande Niederlande
NorwegenNorwegen Norwegen
PolenPolen Polen
RusslandRussland Russland
SchwedenSchweden Schweden
UkraineUkraine Ukraine
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Bei der Sprintweltmeisterschaft geht es über die 500 und 1.000 m Distanz, jeweils an zwei Tagen. Wenn ein Sportler am ersten Tag auf der Innenbahn startet, so startet er am zweiten Tag auf der Außenbahn. Die 24 besten Frauen und Männer nach drei Strecken qualifizieren sich für die vierte Strecke.

Frauen[Bearbeiten]

Endstand[Bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter/Pkt.
1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter/Pkt.
2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 China VolksrepublikChina Wang Beixing 38,10 (2) 1:16,53 (3) 38,26 37,91 (2) 1:16,40 (2) 38,20 152,475
2 DeutschlandDeutschland Jenny Wolf 38,00 (1) 1:17,58 (10) 38,79 37,86 (1) 1:17,52 (10) 38,76 153,410
3 China VolksrepublikChina Yu Jing 38,42 (4) 1:17,07 (7) 38,53 38,40 (4) 1:16,77 (4) 38,38 153,740
4 NiederlandeNiederlande Margot Boer 38,86 (8) 1:16,29 (1) 38,14 38,83 (9) 1:16,66 (3) 38,33 154,165
5 China VolksrepublikChina Jin Peiyu 38,57 (6) 1:17,31 (8) 38,65 38,68 (7) 1:17,37 (9) 38,68 154,590
6 DeutschlandDeutschland Anni Friesinger 39,08 (13) 1:16,48 (2) 38,24 39,34 (17) 1:16,01 (1) 38,00 154,665
7 JapanJapan Sayuri Yoshii 39,08 (12) 1:17,05 (6) 38,52 38,79 (8) 1:16,83 (6) 38,41 154,810
8 JapanJapan Shihomi Shin’ya 38,71 (7) 1:17,47 (9) 38,73 38,89 (10) 1:17,63 (12) 38,81 155,150
9 Korea SudSüdkorea Lee Sang-hwa 38,33 (3) 1:18,68 (17) 39,34 38,38 (3) 1:18,35 (17) 39,17 155,225
10 NiederlandeNiederlande Laurine van Riessen 38,95 (10) 1:16,95 (5) 38,47 39,71 (20) 1:16,81 (5) 38,40 155,540
11 DeutschlandDeutschland Monique Angermüller 39,17 (14) 1:17,74 (11) 38,87 39,01 (12) 1:17,80 (13) 38,90 155,950
12 NiederlandeNiederlande Natasja Bruintjes 39,33 (16) 1:17,78 (12) 38,89 39,04 (13) 1:17,53 (11) 38,76 156,025

1. Lauf 500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 38,00
2 Wang Beixing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 38,10
3 Lee Sang-hwa Korea SudSüdkorea Südkorea 38,33
4 Yu Jing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 38,42
5 Julija Nemaja RusslandRussland Russland 38,55
6 Jin Peiyu China VolksrepublikChina Volksrepublik China 38,57
7 Shihomi Shin’ya JapanJapan Japan 38,71
8 Margot Boer NiederlandeNiederlande Niederlande 38,86
9 Tomomi Okazaki JapanJapan Japan 38,95
10 Laurine van Riessen NiederlandeNiederlande Niederlande 38,95
13 Anni Friesinger DeutschlandDeutschland Deutschland 39,08
14 Monique Angermüller DeutschlandDeutschland Deutschland 39,17
20 Heike Hartmann DeutschlandDeutschland Deutschland 39,62

1. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Margot Boer NiederlandeNiederlande Niederlande 1:16,29 38,14
2 Anni Friesinger DeutschlandDeutschland Deutschland 1:16,48 38,24
3 Wang Beixing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:16,53 38,26
5 Laurine van Riessen NiederlandeNiederlande Niederlande 1:16,95 38,47
6 Sayuri Yoshii JapanJapan Japan 1:17,05 38,52
7 Yu Jing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:17,07 38,53
8 Jin Peiyu China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:17,31 38,65
9 Shihomi Shin’ya JapanJapan Japan 1:17,47 38,73
10 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 1:17,58 38,79
11 Monique Angermüller DeutschlandDeutschland Deutschland 1:17,74 38,87
18 Heike Hartmann DeutschlandDeutschland Deutschland 1:18,91 39,45

2. Lauf 500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 37,86
2 Wang Beixing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 37,91
3 Lee Sang-hwa Korea SudSüdkorea Südkorea 38,38
4 Yu Jing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 38,40
6 Julija Nemaja RusslandRussland Russland 38,65
7 Jin Peiyu China VolksrepublikChina Volksrepublik China 38,68
8 Sayuri Yoshii JapanJapan Japan 38,79
9 Margot Boer NiederlandeNiederlande Niederlande 38,83
10 Shihomi Shin’ya JapanJapan Japan 38,89
12 Monique Angermüller DeutschlandDeutschland Deutschland 39,01
17 Anni Friesinger DeutschlandDeutschland Deutschland 39,34
22 Heike Hartmann DeutschlandDeutschland Deutschland 39,73

2. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Anni Friesinger DeutschlandDeutschland Deutschland 1:16,01 38,00
2 Wang Beixing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:16,40 38,20
3 Margot Boer NiederlandeNiederlande Niederlande 1:16,66 38,33
4 Yu Jing China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:16,77 38,38
5 Laurine van Riessen NiederlandeNiederlande Niederlande 1:16,81 38,40
6 Sayuri Yoshii JapanJapan Japan 1:16,83 38,41
7 Shannon Rempel KanadaKanada Kanada 1:17,03 38,51
8 Jennifer Rodriguez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:17,27 38,63
9 Jin Peiyu China VolksrepublikChina Volksrepublik China 1:17,37 38,68
10 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 1:17,52 38,76
13 Monique Angermüller DeutschlandDeutschland Deutschland 1:17,80 38,90
22 Heike Hartmann DeutschlandDeutschland Deutschland 1:19,23 39,61

Männer[Bearbeiten]

Endstand[Bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter/Pkt.
1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter/Pkt.
2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shani Davis 35,63 (10) 1:08,84 (1) 34,42 35,18 (6) 1:08,66 (1) 34,33 139,560
2 JapanJapan Keiichirō Nagashima 35,01 (2) 1:09,41 (4) 34,70 34,91 (1) 1:10,19 (8) 35,09 139,720
3 NiederlandeNiederlande Simon Kuipers 35,44 (6) 1:08,93 (2) 34,46 35,77 (16) 1:09,55 (4) 34,77 140,450
4 FinnlandFinnland Pekka Koskela 35,27 (5) 1:10,52 (11) 35,26 35,15 (4) 1:09,80 (6) 34,9 140,580
5 KanadaKanada Denny Morrison 36,02 (17) 1:10,02 (7) 35,01 35,71 (14) 1:08,77 (2) 34,38 141,125
6 FinnlandFinnland Mika Poutala 35,67 (12) 1:10,70 (15) 35,35 35,14 (3) 1:10,42 (14) 35,21 141,370
7 JapanJapan Tadashi Obara 35,85 (15) 1:10,65 (14) 35,32 35,27 (7) 1:09,94 (7) 34,97 141,415
8 RusslandRussland Dmitri Lobkow 35,46 (7) 1:10,57 (12) 35,28 35,53 (10) 1:10,30 (10) 35,15 141,425
9 NiederlandeNiederlande Mark Tuitert 35,69 (13) 1:09,80 (6) 34,90 35,94 (17) 1:10,21 (9) 35,10 141,635
10 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tucker Fredricks 35,10 (4) 1:11,37 (22) 35,68 35,54 (11) 1:11,07 (18) 35,53 141,860
11 China VolksrepublikChina Yu Fengtong 35,08 (3) 1:12,88 (27) 36,44 34,94 (2) 1:10,82 (15) 35,41 141,870
12 Korea SudSüdkorea Lee Kang-seok 35,47 (8) 1:10,88 (17) 35,44 35,31 (8) 1:11,34 (22) 35,67 141,890

1. Lauf 500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Lee Kyu-hyeok Korea SudSüdkorea Südkorea 34,96
2 Keiichirō Nagashima JapanJapan Japan 35,01
3 Yu Fengtong China VolksrepublikChina Volksrepublik China 35,08
4 Tucker Fredricks Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,10
5 Pekka Koskela FinnlandFinnland Finnland 35,27
6 Simon Kuipers NiederlandeNiederlande Niederlande 35,44
7 Dmitri Lobkow RusslandRussland Russland 35,46
8 Lee Kang-seok Korea SudSüdkorea Südkorea 35,47
9 Lee Ki-ho Korea SudSüdkorea Südkorea 35,58
10 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,63
18 Nico Ihle DeutschlandDeutschland Deutschland 36,12
23 Samuel Schwarz DeutschlandDeutschland Deutschland 36,51

1. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:08,84 34,42
2 Simon Kuipers NiederlandeNiederlande Niederlande 1:08,93 34,46
3 Stefan Groothuis NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,32 34,66
4 Keiichirō Nagashima JapanJapan Japan 1:09,41 34,70
5 Lee Kyu-hyeok Korea SudSüdkorea Südkorea 1:09,47 34,73
6 Mark Tuitert NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,80 34,90
7 Denny Morrison KanadaKanada Kanada 1:10,02 35,01
8 Håvard Bøkko NorwegenNorwegen Norwegen 1:10,14 35,07
9 Jewgeni Lalenkow RusslandRussland Russland 1:10,26 35,13
10 Konrad Niedźwiedzki PolenPolen Polen 1:10,37 35,18
19 Samuel Schwarz DeutschlandDeutschland Deutschland 1:10,97 35,48
25 Nico Ihle DeutschlandDeutschland Deutschland 1:12,00 36,00

2. Lauf 500 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit/Pkt.
1 Keiichirō Nagashima JapanJapan Japan 34,91
2 Yu Fengtong China VolksrepublikChina Volksrepublik China 34,94
3 Mika Poutala FinnlandFinnland Finnland 35,14
4 Pekka Koskela FinnlandFinnland Finnland 35,15
5 Lee Kyu-hyeok Korea SudSüdkorea Südkorea 35,16
6 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,18
7 Tadashi Obara JapanJapan Japan 35,27
8 Lee Kang-seok Korea SudSüdkorea Südkorea 35,31
9 Jamie Gregg KanadaKanada Kanada 35,40
10 Dmitri Lobkow RusslandRussland Russland 35,53
18 Nico Ihle DeutschlandDeutschland Deutschland 36,01
28 Samuel Schwarz DeutschlandDeutschland Deutschland 37,49

2. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:08,66 34,33
2 Denny Morrison KanadaKanada Kanada 1:08,77 34,38
3 Jewgeni Lalenkow RusslandRussland Russland 1:09,52 34,76
4 Simon Kuipers NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,55 34,77
5 Stefan Groothuis NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,70 34,85
6 Pekka Koskela FinnlandFinnland Finnland 1:09,80 34,90
7 Tadashi Obara JapanJapan Japan 1:09,94 34,97
8 Keiichirō Nagashima JapanJapan Japan 1:10,19 35,09
9 Mark Tuitert NiederlandeNiederlande Niederlande 1:10,21 35,10
10 Dmitri Lobkow RusslandRussland Russland 1:10,30 35,15
17 Samuel Schwarz DeutschlandDeutschland Deutschland 1:11,06 35,53
19 Nico Ihle DeutschlandDeutschland Deutschland 1:11,16 35,58

Weblinks[Bearbeiten]