El Golea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
الجولية
El Golea
El Golea (Algerien)
Red pog.svg
Koordinaten 30° 36′ N, 2° 54′ O30.597882.90455Koordinaten: 30° 36′ N, 2° 54′ O
Basisdaten
Staat Algerien
Höhe 377 m
Einwohner 15.000
El Golea, die Stadt der 100.000 Palmen. Blick von der Steilstufe der Transsaharastraße
El Golea, die Stadt der 100.000 Palmen. Blick von der Steilstufe der Transsaharastraße
El Golea, die gepflegte Stadt in der Zentralsahara
El Golea, in unmittelbarer Nähe der Stadt erheben sich die „Sandgebirge“ des Westlichen Großen Erg (Sandwüste)

El Golea (arabisch ‏الجولية‎), heute: Al-Menia'a, ist eine Oasenstadt in der Sahara in Algerien mit rund 15.000 Einwohnern an der Transsaharastraße AlgierTamanrasset in 377 m Höhe gelegen. Die Stadt mit botanischem Garten und eigenem Flughafen liegt 270 km südlich von Ghardaia und wird „Stadt der einhunderttausend Palmen“ genannt. Neben Dattelpalmen werden Obst, Gemüse und Getreide angebaut. Artesische Brunnen sichern die Wasserversorgung der Menschen und Gärten.

Von Norden kommend, erreicht die Transsaharastraße unvermittelt den Abbruch der Steilstufe. Der Blick wird frei auf die unten liegende Stadt mit den riesigen Palmenhainen und den hohen Sanddünen am Ostrand des Westlichen Großen Erg am Horizont.

Mit El Golea verbundene Personen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]