Elbit Hermes 450

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elbit Hermes 450
Hermes450 SIGINT Farnborough.jpg
Elbit Hermes 450
Typ: Aufklärungsdrohne
Entwurfsland: IsraelIsrael Israel
Hersteller: Elbit

Der Elbit Hermes 450 ist eine unbemannte Aufklärungsdrohne des israelischen Herstellers Elbit.

Geschichte[Bearbeiten]

Der erste Demonstrator der Drohne flog Mitte der 1990er Jahre als einmotorige 450s Version. Im Juli 1997 kaufte die israelische Armee das System, welches seit dem Jahr 2000 im Einsatz steht. Die zweimotorige Hermes 450 fliegt seit etwa 2000 und wurde vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten beim US Armed Forces Joint UAV test and evaluation programme Mitte 2003 getestet.[1]

Aus der Drohne wurde ab 2004 für die britische Armee die Watchkeeper 450 Drohne mit optischen Sensoren, einem im Ku-Band arbeitenden Radar und einem automatischen Start- und Landesystem ausgerüstet.

Ab Januar 2007 steht die Drohne auch in der Armee von Singapur im Dienst.[2] Auch für Kroatien, die zyprische Nationalgarde und für Mexiko sind die Fluggeräte im Einsatz.

Im Kaukasus-Konflikt 2008 kam es im März und April 2008 zu Spannungen und am 20. April wurde ein georgisches unbemanntes Flugzeug („Drohne“) über abchasischem Gebiet abgeschossen, welches sich als georgische Hermes 450 herausstellte. Insgesamt wurden drei der Drohnen von russischen Kampfflugzeugen abgeschossen.[3]

Die Weiterentwicklung Elbit Hermes 900 mit auf 300 kg gesteigerter Nutzlast und bis zu 9000 m Flughöhe befindet sich seit Dezember 2009 im Flugtest.[4]

Technische Daten[Bearbeiten]

Angetrieben wird die Drohne von einem Wankelmotor UAV Engines R802 mit 38 kW Leistung, welcher einen Zweiblatt-Druckpropeller antreibt. Als Nutzlast sind 150 kg bzw. 300 l angegeben, wobei der Nutzlast 1,6 kW elektrische Leistung zu Verfügung steht.[2]

Daten der Elbit Hermes 450:[5]

Kenngröße Daten
Länge: 6,1 m
Flügelspannweite: 10,51 m
Startmasse: 450 kg
Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h
Flughöhe: 5.500 m
Einsatzdauer: bis zu 20 Stunden

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elbit Hermes 450 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hermes 450 (FlightGlobal)
  2. a b Hermes 450 (Israeli-Weapons)
  3. Russia Questions UN Probe on Georgian Drone Downing, Civil.ge, abgerufen am 27. Mai 2008 (englisch)
  4. FliegerRevue Februar 2010, S.20, Elbit Hermes 900 im Flugtest
  5. Hermes 450